News

Das MICE Forum: Event Know-How für Tagungsplaner

18.05.2012

Tagungsplaner und Veranstaltungsorganisatoren stehen oft vor der Herausforderung vielschichtige Event-Dienstleistungen zu einer Gesamtkomposition, einer erfolgreichen Veranstaltung, zusammenzuführen. Spezialwissen in Veranstaltungsrecht, Locationrecherche, Transferlogistik und vieles mehr sind in diesem Fall von besonderer Bedeutung. Um Veranstaltungsplanern das notwendige Know-How zu vermitteln und sie bei der Planung von Events zu unterstützen, organisiert die hotel & eventbs GmbH am 15. Juni das erste MICE Forum in Düsseldorf.


Aktuelles Know-How und Fachwissen rund um das Thema Veranstaltungseinkauf, Erfahrungsaustausch unter Gleichgesinnten und wertvolle Erlebnisse verspricht das erste MICE Forum von der hotel & eventbs GmbH am 15. Juni in Düsseldorf. Mit spannenden Diskussionsrunden, vier Fachforen und einer Hausmesse deckt das hochwertige Programm des MICE Forums das gesamte Themenspektrum der MICE Branche ab.

Während der ganztägigen Veranstaltung vermitteln Experten der MICE-Industrie ihre Erfahrungen und ihr Know-How rund um die Themen Veranstaltungsrecht, Locations, Transferlogistik, Rahmenprogramme, Referenten-Suche und Teilnehmermanagement. Hier werden die aktuellen Aspekte der Veranstaltungsbranche angesprochen und alle Fragen rund um das Thema MICE beantwortet.

Zu den hochkarätigen Referenten der Veranstaltung zählen der Anwalt für Veranstaltungsrecht, Sasha Kudella (KREUZKAMP & PARTNER), Geschäftsführender Geschäftsleiter von NORD EVENT GmbH, Hans-Christoph Klaiber, Geschäftsführer der Speakers Excellence e.K., Gerd Kulhavy und der Leiter Vertrieb up2date Solutions GmbH, Stefan Blass.

Der Dialog zwischen dem Leiter des Veranstaltungsmanagements der Deutschen Telekom, Ralf Kreische, und dem Abteilungsleiter Vertrieb & Veranstaltungsverkauf des allrounder mountain resorts, Patryk Lamich, sorgt für eine offene Diskussion und aktiver Erfahrungsaustausch. Eine Mini-Messe vermittelt relevante Produktkenntnisse und fördert den persönlichen Kontakt zwischen Veranstaltungsplaner und Eventdienstleister außerhalb der Foren. Zum Abschluss des MICE Forums erwartet die Veranstaltungsorganisatoren ein Ski-, Schnee- oder Kletterpark-Incentive im „allrounder mountain resort“, die Location des Gastgeberhotels Fire & Ice.

Die Teilnahmegebühr beträgt 75 Euro pro Person und beinhaltet die Teilnahme an zwei Fachforen, der Hausmesse, das Rahmenprogramm sowie die reichhaltige Verpflegung. Die Voranreise mit Übernachtung in einem Partnerhotel oder eine Verlängerungsnacht im Hotel Fire & Ice ist gegen einen Aufpreis möglich.

Weitere Informationen unter:

URL: www.eventbs.com