Abb.
Akademie Frankenwarte

Professionell und persönlich

Schon bei der Fahrt auf den Nikolausberg, spätestens, wenn man am Gut „Zur Neuen Welt“ vorbeikommt und sich die Straße weiter bergauf durch den Wald schlängelt, ahnt man etwas von der außergewöhnlichen Lage der Akademie Frankenwarte. Sie verdankt ihren Namen der benachbarten „Frankenwarte“, dem höchsten Aussichtsturm Würzburgs, und ermöglicht – inmitten eines herrlichen Landschaftsparks oberhalb der Stadt gelegen – Arbeiten in absoluter Ruhe und Ungestörtheit. Hier ist der ideale Platz, um sich als Tagungsgast in Klausur zu begeben und neue Ideen zu entwickeln. Hier finden aber auch Gruppen beste Bedingungen für Teambildungsmaßnahmen, Führungskräftetrainings oder andere Veranstaltungsformen vor, bei denen das gemeinsame Erlebnis im Vordergrund steht. Das großzügige Areal hat Campus-Charakter, das Ensemble aus historischen und modernen Gebäuden ist durch kurze Wege verbunden und verströmt eine charmante Lernatmosphäre – unterstützt durch die zum Greifen nahe Natur, die zu jeder Jahreszeit inspirierend ist. Zum Beispiel in Tagungsraum 2 mit herrlichem Blick in den angrenzenden Park. Er ist der größte Raum und lässt sich in Kombination mit dem benachbarten Studio, der Bibliothek der Akademie, hervorragend für Veranstaltungen größerer Gruppen bis 50 Personen nutzen. Der Pavillon, rundum verglast, besitzt eine kleine Küche und eignet sich daher bestens für Klausurbesprechungen und kleinere Gruppen, ebenso wie das Studio – von der Größe her perfekt für Tagesmeetings, kleine Konferenzen oder Bewerbungsgespräche. Für all diese didaktischen Formen hält die Akademie professionelle Tagungstechnik sowie modernste Kommunikationsmedien bereit. Besonders beliebt ist die Akademie bei Veranstaltern aber vor allem wegen der sympathischen Rundum-Betreuung: Vom Angebot bis zur Veranstaltung vor Ort gibt es nur einen Ansprechpartner, der die Wünsche seiner Tagungskunden nicht nur kennt, sondern auch gerne und flexibel umsetzt. Das langjährige Mitarbeiter-Team agiert kompetent und sehr persönlich, Wohlfühlen und Arbeiten gehen hier eine gute Symbiose ein. Dazu gehören auch die Abende in der gemütlichen Weinstube bei besten fränkischen Tropfen. Oder ein Ausflug in die schöne Barockstadt, die mit Bus oder Taxi in wenigen Minuten zu erreichen ist.

Uta Müller

Fazit des Fachautors

Die attraktive Lage mitten in einem herrlichen Landschaftspark oberhalb von Würzburg spricht Tagungskunden an, denen ungestörtes Arbeiten im Team in Klausur-Atmosphäre wichtig ist. Dabei stellt die Akademie innovative Tagungstechnik zur Verfügung und macht damit alle Facetten des Arbeitens möglich.

Im separaten verglasten „Pavillon“ können Gäste vollkommen ruhig, konzentriert und, dank einer kleinen Küche, autark mitten im Grünen tagen. Rahmenprogramme und Sportaktivitäten in der Natur bieten sich hier an.

Uta Müller

Akademie Frankenwarte
Leutfresserweg 81 - 83
97082 Würzburg

phone +49 931 80464-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
54
Parlamentarisch
52
Reihenbestuhlung
100
Tagungsräume
6
Ausstellungsfläche
180 qm
Zimmer
45
Doppelzimmer
24
Einzelzimmer
20
Appartement
1
Besonders geeignet für
Seminar, Klausur
174 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.