Abb.
AkademieHotel Karlsruhe

Autorenmeinung

Das Team des AkademieHotels Karlsruhe professionalisiert sein Angebot: Seit dem Jahr 2016 offeriert die Veranstaltungsabteilung des Hauses so genannte Spar- und Sommerpreise. Was für das Hotel ein Steuerungsinstrument ist, bedeutet für Veranstalter, dass das Tagen in diesem Haus kostengünstiger wird – vorausgesetzt, der Veranstaltungszeitpunkt fällt in die ausgewiesenen Zeiträume oder die Veranstaltungsplanung ist flexibel. Ohnehin erfreut sich das im Jahr 1993 eröffnete Haus, dessen Betreiber der Baden-Württembergische Genossenschaftsverband e.V. ist, bei Veranstaltern und Tagungsteilnehmern gleichermaßen großer Beliebtheit. Das hat verschiedene Ursachen. Zum einen dürfte dafür die idyllische und ruhige Lage am Rand des Naherholungsgebietes Oberwald verantwortlich sein. Zum anderen dürften dafür natürlich die exquisiten Tagungsbedingungen sprechen. Das Haus präsentiert sich als hochmodernes Funktionsgebäude, das durch die Vielzahl bodentiefer Fenster und großer Glasflächen komfortable (Tages-)Lichtverhältnisse bietet und insgesamt Transparenz vermittelt. Die anspruchsvolle Architektur korrespondiert mit den verwendeten Materialien – Holz, Glas und heller Stein prägen die Optik und unterstreichen die Großzügigkeit und Wertigkeit aller Hotelbereiche. Über gleiche Qualitäten verfügt der Tagungsbereich! Insgesamt 33 teilweise miteinander kombinierbare Räume stehen zur Verfügung – für kleine Gruppen ebenso wie für Konferenzen und Kongresse mit bis zu 300 Teilnehmern. Die technische Grundausstattung ist vollständig und kann bei Bedarf individuell erweitert werden. Leistungsstark und abwechslungsreich präsentiert sich die Akademieküche, Tagungsgäste genießen es zudem, ihre Mahlzeiten in den Sommermonaten in der grünen Umgebung auf der Terrasse einzunehmen. Darüber hinaus schätzen Tagende den Aufenthalt in der neu entstandenen Café-Lounge. Modern, farbenfroh und wohnlich eingerichtet präsentiert sich der Logisbereich, in dem – wie im gesamten Haus – der Internetempfang via W-LAN kostenfrei ist, Schreibtische stehen zur Verfügung. Das AkademieHotel Karlsruhe empfiehlt sich Veranstaltern, denen ein anspruchsvolles Tagungsumfeld wichtig ist und die zudem ein stimmiges Verhältnis von Preis und Leistung zu schätzen wissen.

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Das Raumportfolio sowie die Raumkonfigurationen erlauben die Darstellung einer Vielzahl technisch kompletter Veranstaltungsvarianten.

Tagungsveranstaltungen werden von umsichtig agierenden Servicemitarbeitern und Mitarbeitern, die als Problemlöser fungieren, professionell begleitet und betreut.

Sehr gute verkehrliche Erreichbarkeit - sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem PKW ist das Haus unkompliziert erreichbar, Parkplätze stehen zur Verfügung.

Thomas Kühn

AkademieHotel Karlsruhe
Am Rüppurrer Schloss 40
76199 Karlsruhe

phone +49 721 9898-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
45
Parlamentarisch
220
Reihenbestuhlung
400
Tagungsräume
33
Ausstellungsfläche
380 qm
Zimmer
143
Doppelzimmer
10
Einzelzimmer
133
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz
807 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.