Abb.
BEST WESTERN PREMIER Hotel Rebstock zu Würzburg

Tradition trifft Innovation

Manchmal werden Träume wahr. Als Christoph Unckell, Inhaber des traditionsreichen Hotel Rebstock in Würzburg, vor fünf Jahren das Angebot bekam, den benachbarten Klostergarten von den Franziskanerbrüdern zu kaufen, griff er zu. Endlich konnte er ein modernes Tagungszentrum direkt neben seinem Hotel bauen, eine Erweiterung des bestehenden Angebots, das Platz schafft für große Veranstaltungen und rauschende Feste, gleichzeitig aber auch so konzipiert ist, dass sich dort kleine Tagungsgruppen wohlfühlen und konzentriert arbeiten können. Entstanden ist ein wahres Schmuckstück hinter der fünf Meter hohen Klostermauer, die – ansprechend illuminiert – das neue Gebäude „Hof Engelgarten“ zur Stadt hin abschirmt. In den oberen Etagen laden 54 schicke Zimmer und Suiten zum Entspannen ein, teilweise mit spektakulärem Blick auf die Festung Marienberg. Im Erdgeschoss bietet ein äußerst großzügiger, multifunktionaler Konferenzbereich beste Voraussetzungen zum Arbeiten, Feiern und zum kreativen Austausch. Das Ambiente ist elegant und wohnlich, die Farbtöne gedeckt und warm, hochwertige Eichenhölzer erinnern an das frühere Klosterleben. Die Räume Kilian, Kolonat und Totnan – nach den drei Frankenaposteln benannt – lassen sich zum 200 m² großen Kapitelsaal verbinden und haben Zugang zur Terrasse. Neueste multimediale Technik ist hier ebenso selbstverständlich wie ergonomisches Mobiliar, Klimatisierung sowie eine professionelle Beleuchtung und Beschallung. Eine Küche und das „Refektorium“, der stylische Loungebereich mit Pausenstationen, Buffet und Sitzgruppen, machen exklusive Veranstaltungen im „Hof Engelgarten“ perfekt. Zu dem professionellen Tagungsangebot gesellt sich in diesem Hotel von jeher eine starke Serviceorientierung. Die Mitarbeiter sind natürlich und haben Herz, das ist dem Chef besonders wichtig. Stets kümmert sich ein Tagungskoordinator persönlich um die Belange der Veranstaltungsgruppe. Mit abwechslungsreichen Kaffeepausen, kleinen persönlichen Überraschungen und pfiffigen Ideen, die den Kopf der Tagungsgäste freimachen, gelingt es dem Team des Hotel Rebstock immer wieder, seine Gäste positiv zu überraschen.

Uta Müller

Fazit des Fachautors

Im „Rebstock“ treffen die Tagungsgäste auf eine wunderbare Kombination aus Tradition, Individualität und Moderne. Die bezieht sich nicht nur auf die schmucken Zimmer, sondern auch auf die Tagungsräumlichkeiten mit modernstem Komfort und eine innovative Crew, die für ihre immer neuen Service-Ideen bekannt und beliebt ist.

Gleichzeitig lädt die zentrale Lage in Würzburg ein zu zahlreichen Rahmenprogrammen rund um den Wein und zum Besuch der barocken Altstadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten.

Uta Müller

BEST WESTERN PREMIER Hotel Rebstock zu Würzburg
Neubaustraße 7
97070 Würzburg

phone +49 931 3093-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
55
Parlamentarisch
120
Reihenbestuhlung
180
Tagungsräume
11
Ausstellungsfläche
40 qm
Zimmer
126
Doppelzimmer
96
Einzelzimmer
28
Suite
1
Appartement
1
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Event
1057 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.