iconPremium

Best Western Plus
Kurhotel an der Obermaintherme

Stolz blicken Kloster Banz und die Basilika Vierzehnheiligen über das Tal zu ihren Füßen, in dem sich das Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme befindet. Ein Besuch dieser beiden Kulturdenkmäler muss sein, bieten sie doch Einblick in die Architektur und die glanzvolle Kultur des Barock. Der Staffelberg lockt seinerseits zu einem Wanderausflug inklusive eines herrlichen Blicks in die Weite. Die Umgebung lässt somit kaum einen Wunsch offen. Das Hotel selbst ist rasch erreicht: Der Bahnhof liegt nur wenige Wegminuten entfernt, mit dem Auto geht es dank des nahegelegenen Anschlusses an die Autobahn ebenso schnell. In diesem Haus ist Tagen von unaufgeregter Professionalität, wohltuender Ruhe und umfassender Entspannung geprägt. Zum einen bietet der hoteleigene Wellness-bereich VITUS SPA auf 1.100 Quadratmetern ausreichend Fläche für alle erdenklichen Anwendungen, die zum Wohlfühlen beitragen. Zum anderen führt der neu geschaffene Bademantelgang direkt in die benachbarte Obermain Therme. Im Sommer ist dieser Gang gekühlt, im Winter beheizt. Jeder Gast erhält mit dem Zimmerschlüssel ein Armband, das den kostenlosen dreistündigen Aufenthalt in der Obermain Therme ermöglicht. Saunanutzung und Verzehr in der Therme können bequem und unkompliziert an der Hotelrezeption abgerechnet werden. Komfortabel ist auch der Tagungsbereich. Die sieben Tagungsräume sind im Erdgeschoss gelegen und werden durch die Vier-Elemente-Räume „Wasser“, „Feuer“, „Erde“ und den „Luft“-Bereich im Foyer im Untergeschoss ergänzt. Diese Räume bieten sich ideal für Gruppenarbeiten an. Kurze Wege zu sämtlichen Tagungsräumen und zum Restaurant sparen Zeit und Energie. Kostenfreies W-LAN, modernste Tagungstechnik und eine stilvolle Gestaltung gewährleisten konzentriertes und störungsfreies Tagen. Unterstützt wird dies durch die Küche des Hauses. Das Küchenteam verwendet in der Mehrheit Produkte aus der Region und bereitet daraus schmackhafte Gerichte à la minute zu. Genuss steht hier an oberster Stelle. Nach einem Arbeitstag bieten sich Spaziergänge oder Salzatmen in den beiden Salinen im Kurpark an. Dieses Tagungshotel im fränkischen Gottesgarten bietet alles, was eine Tagung auszeichnet: Effizienz, Konzentration und Genuss.

Barbara Pittner


Hoteldaten

Max.Tagungskapazität:
U-Form: 48 Pers.
Parlamentarisch: 120 Pers.
Reihenbestuhlung: 210 Pers.

Tagungsräume: 7

Ausstellungsfläche: 250 qm

Zimmer: 112
Doppelzimmer: 111
Suite: 1

Hotelkette/Kooperation:
Best Western

Kontakt

Best Western Plus
Kurhotel an der Obermaintherme
Am Kurpark 7
96231 Bad Staffelstein

Tel. 0049-(0)95 73-3 33-0
Fax 0049-(0)95 73-3 33-299
Email
Homepage

975 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.