iconPremium

Berghotel Ilsenburg

Im „Berghotel Ilsenburg“ lässt sich die Welt von oben betrachten: Von der Pausenterrasse des Tagungsbereichs hat man ein fantastisches Höhenpanorama über Bergwälder, das Städtchen Ilsenburg und das weite Harzvorland – bei klarem Wetter sind in der Ferne das Wernigeroder Schloss und der Halberstädter Dom auszumachen. Der Aussichtsreichtum ist charakteristisch für das in Alleinlage befindliche Hotelgrundstück und zugleich eine nette Einstimmung, um Seminar- und Tagungsgäste für neue Sichtweisen zu öffnen. Der umgebende Nationalpark Harz steuert außerdem viel Natur bei, um innerlich Abstand zu gewinnen vom gewohnten Alltagsgetriebe. In dieser Nachbarschaft wurde eigens neben dem Hotel ein separates Tagungshaus erbaut. Für Fortbildungen, Strategietreffen oder Brainstormings sind variabel kombinierbare (62–212 m²) Meetingräumlichkeiten mit zweckmäßiger Ausstattung vorhanden, die insbesondere Gruppen von 10 bis 30 Personen ein angemessenes Unterkommen gewährleisten. Der zugehörige Pausenbereich ist loungig und zwanglos eingerichtet, mit Sitzgruppen, Piano, Billardtisch und weiteren Angeboten zum Zeitvertreib – auch eine stilvolle Raucherlounge ist inbegriffen. Ansonsten ist die schon erwähnte Fernblick-Terrasse unwiderstehlich, um neue mentale Kräfte zu sammeln. Zwecks kulinarischer Stärkungen geht es hinüber ins südländisch-mediterran angehauchte Restaurant „Rudolfo“ oder in das „Kaminzimmer“, wo große Glasfronten ebenfalls imposante Ausblicke in die Landschaft ermöglichen. Serviert werden unter anderem Gemüse und Kräuter vom Biohof, aber auch selbstgejagtes Wild oder Steaks vom Harzer Höhenvieh – einer regionalen Spezialität. Um den Tagungstag gemeinsam und entspannt ausklingen zu lassen, ließe sich die hoteleigene Grillhütte nutzen – dort grillen die Gäste in eigener Regie und verfügen dazu über einen exklusiven Höhenblick-Sitzbereich. Erschöpft ist der Erlebnisrahmen des Hotels damit noch lange nicht: Der Harz ist ein Dorado für ein breites Spektrum an Team- und Outdoor-Erlebnisprogrammen – von der kooperativ zu bewältigenden Schluchtenüberquerung bis zur Natur-Tour mit einem Nationalpark-Ranger. Dazu werden die Gäste abgeholt und direkt an den Ort des Geschehens gebracht.

Norbert Völkner


Hoteldaten

Max.Tagungskapazität:
U-Form: 38 Pers.
Parlamentarisch: 78 Pers.
Reihenbestuhlung: 160 Pers.

Tagungsräume: 5

Ausstellungsfläche:
innen: 50 m²
außen: 675 m²

Zimmer: 36
Doppelzimmer: 29
Einzelzimmer: 1
Suite: 1
Juniorsuite: 2
Familienzimmer: 3

Hotelkette/Kooperation:
Kooperationsfrei

Kontakt

Berghotel Ilsenburg
Suental 5
38871 Ilsenburg

Tel. +49-(0)3 94 52-90-0
Fax +49-(0)3 94 52-90-199
Email
Homepage

491 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.