Abb.
Best Western Plus Hotel am Vitalpark

Autorenmeinung

Das Heilbad Heiligenstadt hat unkomplizierte Lageparameter: Die Verkehrskreuze von Kassel und Göttingen sind mit der Bahn sowie über die BAB 38 und die A 7 rasch erreichbar, so dass bundesweite Anreisen ohne Aufreibung möglich sind. Zwei Kilometer von der nächsten Autobahnabfahrt entfernt, hat sich – umrahmt von bewaldeten Höhenzügen – das Best Western Plus Hotel am Vitalpark angesiedelt. Ein begrünter Innenhof mit Wasserfall verbindet das Hotelgebäude mit einer der größten Wellness- und Bäderlandschaften der Region, dem „Vitalpark“. Nachdem die letzte Seminarstunde geschlagen hat, nutzen Teilnehmer gerne sein weitläufig entrolltes (4.500 m²) Entspannungs- und Fitnessangebot, das für Hotelgäste auch über einen Bademantelgang erreichbar ist. Das Nebeneinander von belebtem Wellness-Dorado und in sich gekehrter Tagung funktioniert gut, denn das Geschehen läuft in voneinander strikt separierten Arealen ab. Im großzügig bemessenen Tagungsbereich bieten top ausgestattete Räumlichkeiten das volle Zubehör, um Wissensvermittlung und fachlichen Erfahrungsaustausch praktikabel anzugehen – auch leistungsstarke Internetverbindungen gehören dazu. Erst kürzlich erhielt das Raumensemble Zuwachs: Drei weitere tageslichthelle Arbeitsräume (darunter zwei Kreativ-Werkstätten) mit hübschen Mittelgebirgs-Landschaftsblicken wurden eingeweiht. Die angeschlossenen Pausenareale verfügen über Sitzelemente und Spiele und sind so angeordnet, dass verschiedene Gruppen unbeeinträchtigt voneinander verweilen können. Ergänzend sind ein Wintergarten und eine Kamin-Lounge in Reichweite, um sich zu informellen Sit-ins oder Plauderrunden zu treffen. Der angeschlossene große Sportbereich des Vitalparks ermöglicht es jederzeit, fundierte Gesundheits- und Fitness-Programme in den Tagungsaufenthalt einzubeziehen – unabhängig von Alter und Konstitution. Dabei beraten ausgebildete Therapeuten zum Thema „körperliche Leistungsfähigkeit“, zeigen Übungen oder weisen in den „Milon Zirkel“ ein, bei dem in 35 Minuten der komplette Körper computergesteuert trainiert wird. Auch ein geselliger Tagungs-Schlussakkord lässt sich arrangieren: Ein BBQ auf einer Dachterrasse mit reizvoller Fernsicht ist nur eine von vielen Optionen.

Norbert Völkner

Fazit des Fachautors

Der tageslichtverwöhnte und technisch multifunktionale Tagungsbereich präsentiert sich Teilnehmern mit einladendem Arbeits- und Pausenkomfort gleichermaßen.

Entspanntes Tagungsumfeld: Es besteht direkte Anbindung an den "Vitalpark" mit auswahlstarker Bäder-, Fitness- und Saunalandschaft sowie Gesundheitsprogrammen und Ernährungsberatung. Hinzu kommen durchwegs geräumige Gästezimmer mit Landschaftsblick, gefälligen Bädern und individueller Temperaturregelung.

Norbert Völkner

Best Western Plus Hotel am Vitalpark
In der Leineaue 2
37308 Heilbad Heiligenstadt

phone +49 3606 6637-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
40
Parlamentarisch
70
Reihenbestuhlung
130
Tagungsräume
11
Ausstellungsfläche
80 qm
Zimmer
130
Doppelzimmer
126
Suiten
4
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Kreativprozesse
733 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.