Abb.
Best Western Plus Konrad Zuse Hotel

Autorenmeinung

Osthessen liegt buchstäblich in der „Mitte Deutschlands“ – aber nicht nur deswegen weist das Konrad Zuse Hotel in Hünfeld unkomplizierte Lageparameter auf: Der Hotelstandort ist einerseits über Regionalzüge schnell mit dem ICE-Knotenpunkt Fulda verbunden, andererseits ist die nächste Abfahrt der Autobahn A 7 ebenfalls nah. Vor Ort trifft man auf ein inhabergeführtes Domizil, das von Familie Gelhausen mit viel Detail-Liebe zu einer Begegnungsstätte für das zielgerichtete Lernen und Kommunizieren gestaltet wurde – viele Elemente tragen zu einer individuellen Aufenthaltsqualität bei, die nicht „von der Stange“ ist. Dazu gehört unter anderem die eine oder andere Reminiszenz an Konrad Zuse, der als „Vater des Computers“ gilt und lange in Hünfeld lebte. Im Hotel kann man unter anderem den originalgetreuen Nachbau einer von ihm konstruierten Rechenmaschine bestaunen – aber auch viele selbstgemalte Bilder des Ingenieurs, der nebenher leidenschaftlicher Künstler war. Tagungsgäste haben die Wahl unter drei separaten Meetingbereichen, die sich sämtlich durch eine arbeitseinladende und funktional durchdachte Raumsprache auszeichnen – insbesondere für Seminargruppen zwischen 10 und 20 Personen werden leistungsstarke Register gezogen. Zum Standard gehören eine patente Licht- und Medientechnik sowie Klimatisierung, viel Tageslicht und Terrassen zu Pausenarealen an der frischen Luft – einige der Räume sind auch Pkw-befahrbar. Ein begrünter Innenhof ermöglicht es bei schönem Wetter, Gruppenarbeiten im Freien durchzuführen. Wenn die letzte Seminarstunde geschlagen hat, ist die im Biker- und Route-66-Style designte Sports Bar ein guter Treffpunkt für das entspannte After- Work-Miteinander – Großbildleinwände gewähren dabei eine bequeme Sicht auf laufende TV- und Sport-Übertragungen. Auf den Zimmern wird eine wohltuende „Kurzzeit-Wohnqualität“ geboten mit überlangen Betten und bodentiefen Fenstern – auch eine Saunatasche mit Bademantel und großem Handtuch gehört dazu, sozusagen als Einstimmung auf einen Besuch der feinen hoteleigenen Saunalandschaft. Im städtischen Schwimmbad gleich gegenüber können Hotelgäste noch bis spätabends ihre Bahnen ziehen, der Zutritt erfolgt mit der Zimmerkarte.

Norbert Völkner

Fazit des Fachautors

Eine erste Adresse für lebenstauglichen Lerntransfer - Seminargruppen arbeiten in Räumlichkeiten mit hohem multifunktionalem Ausstattungsstandard sowie angeschlossenen Freiluft-Terrassen.

Eine tageslichthelle Saunalandschaft (300 qm) sorgt für Relax-Momente nach der Tagung - das städtische Schwimmbad ist via Bademantelzugang nutzbar.

Die zentrale Lage in Deutschland mit naher Autobahn- und Zuganbindung ermöglicht eine reibungslose Erreichbarkeit.

Norbert Völkner

Best Western Plus Konrad Zuse Hotel
Josefstraße 1
36088 Hünfeld

phone +49-(0)66 52 - 74 75-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
75
Parlamentarisch
160
Reihenbestuhlung
220
Tagungsräume
10
Zimmer
100
Doppelzimmer
59
Einzelzimmer
25
Suite
1
Juniorsuiten
15
Internet
Zuleitung ins Hotel: analog; ISDN; DSL 16000
Weiterleitung im Hotel: LAN (Gästezimmer); W-LAN (kostenfrei)
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz
529 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.