Best Western Plus Parkhotel Velbert

Fazit des Fachautors

Der parkähnliche Hotelgarten erlaubt Arbeiten und Kaffeepausen sowie Outdoor-Incentives im Grünen.

Im Städtedreieck Düsseldorf-Essen-Wuppertal ist das Parkhotel Velbert verkehrstechnisch gut angebunden, mit dem PKW erreicht man Düsseldorf in weniger als 20 Minuten. Für Bahnfahrer gibt es Schnellbusverbindungen zum Essener Hauptbahnhof.

Design und Ambiente des Hotels haben das gewisse Extra.

Katrin Nauber-Happel

Eine grüne Oase mitten im Städtedreieck Düsseldorf, Essen und Wuppertal zeichnet die Lage des Best Western Plus Parkhotel Velbert aus. Mit Oase ist der hoteleigene Park gemeint, welcher unmittelbar an den städtischen, weit über 100.000 qm großen Naherholungsort mit seinen Attraktionen anschließt. Seit 2012 ist das Hotel privat geführt. Es wurden im Innen- und Außenbereich zahlreiche Modernisierungen vorgenommen. Es erwarten Sie 7 größtenteils ebenerdige Tagungsräume, die alle über viel Tageslicht verfügen – mit Verdunkelungsmöglichkeiten – und zudem hervorragend technisch ausgestattet sind. Teilweise sind die Veranstaltungsräume klimatisiert und mit Neuland-Tagungstechnik bestückt.

Best Western Plus Parkhotel Velbert
Günther-Weisenborn-Straße 7
42549 Velbert

phone +49-(0)20 51-4 92-112
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
40
Parlamentarisch
100
Reihenbestuhlung
200
Tagungsräume
7
Ausstellungsfläche
230 qm
Zimmer
84
Doppelzimmer
53
Einzelzimmer
31
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur
262 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.