Châteauform‘ Schloss Velen

Autorenmeinung

Märchen und Fabelwelten sind das Motto im Schloss Velen. Schon in der Eingangshalle grüßen bekannte Wesen aus dem Märchenland in Form von Malereien und Dekorationen, sichtbar, jedoch angenehm unaufdringlich – einfach wunderbar passend zu diesem Schloss mit seiner beinahe 800-jährigen Geschichte. Anfang 2019 eröffnete Châteauform’ hier ein weiteres Tagungsrefugium in Deutschland. Wer schon andere Hotels der Gruppe kennt, fühlt sich gleich zuhause. Das angenehme home-away-from-home-feeling stellt sich sofort ein. Liebevoll arrangierte Sitzgruppen und ein warmes Ambiente in schickem Design nehmen den starken Schlossmauern die Schwere, eindrucksvolle Wandgestaltungen werden zum Hingucker. Allen Châteauform’-Häusern liegt die gleiche, ganz eigene familiäre Philosophie zugrunde, die den Gästen ihren Aufenthalt so einfach und schön wie möglich macht. Das Hotel steht ausschließlich Tagenden zur Verfügung, die sich wie zuhause fühlen dürfen. Sie werden von einem herzlichen Team und dem Gastgeber-Paar umsorgt, aber auch in Ruhe gelassen. Gäste dürfen sich überall selbst bedienen, es stehen Getränke bereit, auch die Bar steht jedem offen. Beste Tagungstechnik, inklusive Clickshare-System, in charaktervollen Schlossräumen garantiert ein reibungsloses, konzentriertes Arbeiten – vielfältige Angebote für Freizeit, Sport und Geselligkeit bringen die Gäste zusammen und sorgen für Muße und Entspannung. Im urgemütlich eingerichteten Gewölbekeller unterhalb des Barocksaales und der schicken Salons der Orangerie gibt es die obligatorische Karaoke-Anlage und weitere Spiel- und Sport-Angebote für die Gäste. Ein Schwimmbad, Saunen, Tennisplätze und vieles mehr stehen zur Verfügung. Alles, was fehlen könnte, vom Tennisschläger über die Ausrüstung fürs Bogenschießen bis zum Turnschuh, ist ebenfalls vorhanden. Die Übernachtung im behaglichen Zimmer, das gute Essen im farbenfrohen Speisesaal, die Tagungsräume sowie alle Freizeitangebote werden von der All-inclusive-Tagungspauschale abgedeckt. Weitere Kosten würden nur durch das Hinzubuchen besonderer Rahmenprogramme oder Events entstehen. Sei es der Kaffee zwischendurch oder der abendliche Cocktail an der Bar, man nimmt es sich wie daheim, nichts wird extra berechnet – fabelhaft!

Katrin Nauber-Happel

Châteauform‘ Schloss Velen
Schloßplatz 1
46342 Velen

phone +49 2642 405250
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
34
Parlamentarisch
120
Reihenbestuhlung
200
Tagungsräume
23
Zimmer
102
Zimmer
102
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur, Event, Kreativprozesse
485 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.