Abb.
Châteauform' Burg Hemmersbach

Autorenmeinung

In einer alten Wasserburg zu tagen, das bringt einer Veranstaltung noch einmal den besonderen Kick. Eingebettet in einen wunderbaren Park und nur einen Katzensprung von Köln und dem Flughafen entfernt – ein idealer Ort, um konzentriert neue Strategien zu erarbeiten oder als Team perfekt zusammenzuwachsen. Grandios die Kombination aus Alt und Neu, die Atmosphäre geschichtsträchtig und doch modern. Über Jahrhunderte gewachsen, als die Burg noch Sitz von Rittern, Freiherren und Reichsgrafen war. Bis das französische Unternehmen Châteauform’ sie im August 2017 als Seminarhaus eröffnete und zu neuem Leben erweckte. Hier steht das Miteinander der Gäste im Fokus, die Burg ist ein Zuhause auf Zeit, in dem sich das gastgebende Schlosspaar Laure & Clément, der Küchenchef und das Team um alle Belange der Seminarteilnehmer kümmern. Sorglos tagen, Momente der Entspannung mit Etappen der konzentrierten Arbeit verbinden und im eigenen Rhythmus aktiv werden, das gehört zum Erfolgsrezept von Châteauform’. Übernachtung, Essen, Getränke, alle sportlichen Aktivitäten und andere Annehmlichkeiten sind in einer All-inclusive-Pauschale inbegriffen. Genauso die innovative Tagungstechnik: Video- und Konferenztechnik sind ebenso selbstverständlich wie modernste Licht- und Tontechnik sowie das Präsentationssystem Clickshare. Zehn Plenarsäle und zwölf Gruppenarbeitsräume für Besprechungen oder Konferenzen bis 200 Teilnehmer stehen zur Verfügung – die meisten von ihnen in den Vorburgen, die in U-Form das historische Anwesen umgeben. Die Burg selbst ist zusätzlich der Geselligkeit gewidmet: Mit der typischen Handschrift von Châteauform’ wurden die Speisesäle, Salons, Bars und Brainstorming-Räume in außergewöhnlichen, modernen Farbkombinationen gestaltet, ein fröhlicher Stilmix unterstreicht das Unkonventionelle an diesem Tagungsort. Zum Schlafen stehen 100 moderne, kreativ und wertig eingerichtete Zimmer zur Verfügung. Einen Fernseher sucht man dort vergebens. Stattdessen trifft man sich am Abend in den Salons oder an der Bar; tauscht sich bei einer guten Flasche Wein aus, übt Bogenschießen oder wetteifert beim Karaokesingen mit den Kollegen – bei Châteauform’ alles inklusive.

Uta Müller

Fazit des Fachautors

Tagen in der Burg Hemmersbach heißt, unter idealen Bedingungen ungestört, professionell und in persönlicher, ungezwungener Atmosphäre zu arbeiten.

Geselliges Miteinander und sportliche Aktivitäten gehören genauso zum Tagungserfolg wie kreative Arbeitsphasen.

Beste Erreichbarkeit zwischen Köln, Düsseldorf und dem Flughafen Köln-Bonn.

Uta Müller

Châteauform' Burg Hemmersbach
Parkstraße 22
50169 Kerpen

phone +49 2642 40525-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
70
Parlamentarisch
100
Reihenbestuhlung
200
Tagungsräume
22
Zimmer
100
Zimmer
100
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur, Event, Kreativprozesse
943 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.