Abb.
Châteauform' Schloss Rothenbuch

Autorenmeinung

Schon die Anfahrt zum Schloss Rothenbuch macht Freude – es geht durch dichte Eichenwälder direkt in das Herz des Spessarts hinein und schließlich hinab in ein Tal zum idyllischen Örtchen Rothenbuch. Sein Mittelpunkt ist damals wie heute das Schloss, ein ehemaliges Wasserschloss, das von der Châteauform’-Gruppe geschmackvoll und authentisch zu einer gemütlich-modernen Tagungsdestination hergerichtet wurde. Mit 40 Zimmern und sieben Tagungsräumen gehört es zu den kleineren Châteauform’-Häusern – und genau das macht seinen Charme aus. Hier ist man unter sich, genießt die behagliche Privatsphäre und erlebt das gastgebende Schlosspaar Caroline und Vincent, als ob man bei Freunden zuhause ist. Und das in einer Umgebung, die vollständig der Arbeit, der Reflexion und der Erholung gewidmet ist: Die Tagungsräume befinden sich in einem angrenzenden Gebäude, das um einen modernen Kubus erweitert wurde. Auf mehreren Ebenen liegen Plenarsäle und Gruppenräume: hell, modern und mit der neuesten Technik ausgestattet. Im Foyer lädt die Kaffeebar zum Entspannen ein, ebenso wie im angrenzenden Garten, der mit Boule-Bahn, Tischtennis und -kicker alle Möglichkeiten der Entspannung im Grünen bietet. Die vier Flügel des Schlosses bilden einen pittoresken Innenhof, in dem ebenfalls getagt oder am Abend der Aperitif eingenommen und gegrillt wird. Das Schloss selbst beherbergt die hübschen Zimmer sowie ebenerdig die Speiseräume und die Salons im Châteauform’-typischen Stilmix – Sitzgruppen mit bunten Polstern und unterschiedlichen Sesseln, Retro-Tapeten und Dekorationen in üppigen Blumen- und Blättermustern – das Ambiente ist leger, modern und heimelig zugleich. Das fördert den Austausch der Seminargäste am Abend, die sich in den Salons, in der angrenzenden Bar oder im Billard- und Karaoke-Raum im Kellergewölbe bei frischen Snacks und gutem Wein zusammenfinden. Mit einer Rundum-sorglos-Pauschale sind das Tagen, die Übernachtung, Essen und Getränke, Sport, Spiele und alle weiteren Annehmlichkeiten vor Ort abgedeckt. Das erhöht die Budgetsicherheit für den Veranstalter und unterstützt dabei, das gesteckte Seminarziel in entspannter, kreativer Atmosphäre zu erreichen.

Uta Müller

Fazit des Fachautors

Das Konzept des "Rundum-sorglos-Tagens" bei einem Schlosspaar verbindet unkompliziertes, kreatives Arbeiten auf hohem Niveau mit allen technischen Finessen und entspanntem Wohnen im historischen Gebäude.

Ein charmantes Tagungsschloss mitten im Naturpark Spessart, das die Gäste sowohl mit seiner heimeligen Atmosphäre, einer saisonalen marktfrischen Küche und zahlreichen Outdoor-Möglichkeiten im Spessart überzeugt.

Sehr gute Verkehrsanbindung an die A 3 und Frankfurt.

Uta Müller

Châteauform' Schloss Rothenbuch
Schlossstraße 1
63860 Rothenbuch

phone +49 2642 40525-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
30
Parlamentarisch
50
Reihenbestuhlung
80
Tagungsräume
7
Zimmer
40
Zimmer
40
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur, Kreativprozesse
551 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.