Abb.
Dreiklang Business & Spa Resort

Autorenmeinung

Auf dem Weg in den Seminarraum bringt die „Marktführer-Wand“ es an den Tag: Eine Fülle von Logos, neben- und übereinander aufgereiht, wirkt wie ein Who’s Who namhafter Unternehmen aus dem Großraum Hamburg – und alle gehören sie zu den festen Tagungskunden des „Dreiklang Business & Spa Resort“. Denn die Hotellage im nördlichen Umland der Elbmetropole ist gut für Veranstalter, die zweierlei suchen: die Nähe zu Hamburg und Arbeitsbedingungen, die konsequent und unabgelenkt auf Brainstormings, Workshops und Trainings abzielen. Wer etwa ein paar „formative Tage“ in Sachen Führung, Management und Lernzuwachs plant, findet im separaten Seminarhaus „Lichtblick“ ideale Bedingungen vor. Hier verfügen die Tagungsräume nicht nur über modernstes Equipment und erstklassige Klimatisierung, sondern auch über visuelle Stärke und einladenden Ausdruck. Eine ergonomische Freischwingerbestuhlung, die ermüdungsfreies Sitzen über längere Zeit erlaubt, trägt dazu ebenso bei wie raumhohe Fenster, die viel sichtbares Grün aus dem umliegenden Garten hereinlassen. Dorthin kann das Treffen umstandslos verlegt werden, wenn es den Teilnehmern gefällt, im Stuhlkreis an der frischen Luft weiterzuarbeiten, oder wenn das Seminarprogramm gruppendynamische Outdoor-Übungen erfordert. Der größte Tagungsraum (200 m², mit eigener Terrasse zum Gartenbereich) ist gegenüber im Haupthaus untergebracht, genauso wie Gruppenarbeitsräume und komfortable „Tagungssuiten“. Der Hotelname „Dreiklang“ steht übrigens für „Leben – Denken – Wohlfühlen“. Letzteres kann in der direkt mit dem Hotel verbundenen „Holstentherme“ durchaus einen tagungsbeschließenden Incentive-Charakter annehmen. Insgesamt 60.000 m² Pool- und Erholungslandschaft sind über einen als „Dschungelpfad“ gestalteten Bademantelgang bequem erreichbar. Highlights sind beispielsweise ein karibisches Lagunenbad unter Palmen bei 32 Grad Wassertemperatur und eine „Weltreise des Saunierens“ in sechs Thema-Saunen bei Temperaturen zwischen 45 und 100 Grad. Heimkehrer können sich auf hübsche Landhauszimmer mit 70 cm großen TV-Flatscreens freuen – einige der Quartiere sind außerdem als „Fitnesszimmer“ ausgestattet, zum Beispiel mit Home-Trainer, Trampolin oder Yogamatte.

Norbert Völkner

Fazit des Fachautors

Harmonisch designte und erstklassig ausgestattete Tagungsräume mit ergonomischem Komfort, individueller Klimatisierung, direktem Grünanschluss und Außenlernplätzen.

Direkte Anbindung an das tropische Erlebnis- und Wellness-Dorado "Holstentherme" (60.000 m² Bade-, Wellness- und Erholungslandschaft).

Abwechslungsreiche Speisekultur: frische schleswig-holsteinische Küche sowie amerikanische Steaks und Seafood.

Norbert Völkner

Dreiklang Business & Spa Resort
Norderstraße 6
24568 Kaltenkirchen

phone +49 4191 921-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
34
Parlamentarisch
80
Reihenbestuhlung
200
Tagungsräume
9
Zimmer
61
Doppelzimmer
48
Einzelzimmer
9
Suiten
4
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz
990 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.