Sammelanfrage starten
Abb.
Hotel Schillingshof

Zum Break auf das Hörnle

Das Jahr 2021 war dem Ort Bad Kohlgrub Anlass, an seine 150-jährige Tradition als höchstgelegenes Moorbad Deutschlands zu erinnern. Und auch wenn historische Fotografien im Hotel Schillingshof noch daran erinnern, präsentiert sich das Haus als moderner Kontrapunkt, als komfortables Hotel, das Individualgäste begeisterrt, aber auch Tagungsveranstaltern umfassende, teilweise einzigartige und moderne Tagungsbedingungen bietet. So kann die professionell agierende Veranstaltungsabteilung beispielsweise ein vollständig eingerichtetes und ausgestattetes Rhetorikstudio offerieren – Kommunikationstrainings in HD-Qualität sind durchführbar. Dieses Angebot richtet sich insbesondere an Führungs- und Verkaufsrepräsentanten. Zahlreiche Trainingssequenzen sind darstellbar: Es steht ein Mischpult zur Verfügung, die Inszenierung unterschiedlicher Mikrofonsituationen und Scheinwerfereinstellungen ist möglich; Deckenkameras und eine Studiokamera ermöglichen die professionelle Auswertung von Trainingssequenzen. Darüber hinaus steht kostenfrei ein Clevertouch-Kreativ-Monitor, eine Kombination aus Beamer und Whiteboard, zur Präsentation von PowerPoint oder Excel-Tabellen sowie für Konferenzschaltungen in bester Bild- und Soundqualität via Zoom, Skype for Busines oder Microsoft Teams zur Verfügung. Moderne Lüftungsanlagen und -technik komplettieren und vervollständigen die komfortablen Tagungsbedingungen des ohnehin qualitativ hochwertigen Angebotsportfolios in dem 19 Tagungsräume bietenden Hotel. Ergonomisch eingerichtet und ausgestattet, sind einige miteinander kombinierbar, große Fensterfronten sorgen nicht nur für Tageslicht, sondern bieten auch atemberaubende Ausblicke. Der Logisbereich des Hotels schmückt sich mit 131 Zimmern im modern-alpinen Stil, der Wellnessbereich beeindruckt mit seinem großen Schwimmbad sowie zwei Saunen und einem Ruheraum. Dinner und Lunch werden im Hotelrestaurant für Tagungsgruppen in der Regel als Buffet angeboten, das Küchenteam hat sich dem Credo „Tradition und Kreation“ verschrieben. Tagungspausen können zünftig auf dem Hausberg des Hotels, dem Hörnle, genossen werden, die Seilbahnstation befindet sich unmittelbar neben dem Hotel – die Höhenluft macht den Kopf frei und bietet Raum für neue Ideen.

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Sehr gut ausgestattete Tagungsräume mit einem unverstellten Blick ins „Blaue Land“. Schmackhafte Küche, die auf ihre eigene Weise der Tradition verbunden ist.

Unmittelbare Lage am 1.500 m hohen Hausberg mit zahlreichen Möglichkeiten, Sport und Freizeit naturnah aktiv zu gestalten.

Hervorragend ausgestattetes Rhetorikstudio bietet die Möglichkeit, Kommunikationsseminare qualitativ besonders hochwertig durchzuführen.

Thomas Kühn

Hotel Schillingshof
Fallerstraße 11
82433 Bad Kohlgrub

phone +49 8845 701-108
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
60
Parlamentarisch
140
Reihenbestuhlung
160
Tagungsräume
19
Ausstellungsfläche
400 qm
Zimmer
131
Doppelzimmer
117
Einzelzimmer
14
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur, Event, Kreativprozesse
386 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zum Hotel

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Hotels die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.