Abb.
Hotel Württemberger Hof

Moderner Tagungstreffpunkt mit Stil

Frischer Wind im Württemberger Hof: Zum Jahreswechsel hat ein mittelständisches Unternehmen aus der Region das 4-Sterne-Haus in Öhringen übernommen. Vieles bleibt, vor allem die historischen Elemente im Hotel sollen erhalten werden, denn der Württemberger Hof mit dem Stammhaus von 1728 ist ein echtes Traditionshaus. Einige Veränderungen wird es aber geben. Das engagierte neue Hotelmanagement will genau an den richtigen Stellschrauben drehen, um aus dem repräsentativen Stadthotel wieder das erste Haus am Platz zu machen. Das ist bereits für seine ausgezeichnete regionale Küche bekannt, die den Gästen nun bodenständig-unkompliziert serviert wird. Frische Farben werden die große Lobby optisch verändern und den Übergang in den modernen Anbau mit dem Tagungszentrum deutlich markieren. Hier gibt es ausreichend Platz für kreatives und geselliges Arbeiten. Vier helle und moderne klimatisierte Räume laden zum Tagen ein, sie stehen für Strategiesitzungen, Führungsworkshops oder Seminare zur Verfügung, lassen sich aber auch zu einem großen Konferenzsaal für bis zu 100 Personen verbinden. Zum Tagungscenter gehört ein großzügiges Foyer, das Tagungscafé. Mit hochwertigen Hölzern und warmen Farbkombinationen ausgestattet, lädt es in den Tagungspausen zu Snacks und Getränken ein. Einzelne Sitzecken bieten die Möglichkeit, dass Arbeitsgruppen ihre Themen konzentriert und in Ruhe bearbeiten können, sich zum Brainstorming treffen oder einfach ganz unkompliziert ihre Gedanken austauschen. Das Tagungsteam des Hotels organisiert gerne abendliche Rahmenprogramme, zum Beispiel die beliebte Nachtwächterführung in dem mittelalterlichen Residenzstädtchen. Die Lage des Hauses am Oberen Stadttor ermöglicht auch kurze Spaziergänge zu den Sehenswürdigkeiten der malerischen Stadt, der direkte Anschluss an den Öhringer Hofgarten sorgt für viel Ruhe beim Arbeiten und Schlafen und ermöglicht spontane Aktivitäten in der grünen Oase der Stadt mit jahrhundertealtem Baum- bestand. Im Haus selbst können die Gäste in einem schönen Wellnessbereich entspannen oder auf der Dachterrasse den Sommer bei einem Barbecue oder bei exklusiven Veranstaltungen genießen.

Uta Müller

Fazit des Fachautors

Tagungsgäste erleben den Württemberger Hof als stilvolles, familiär geführtes Tagungsdomizil mit gelungener Verbindung von Tradition und Moderne, bei dem die geschickte Architektur und das professionelle Tagungsequipment zahlreiche Veranstaltungsvarianten zulässt.

Ein Pluspunkt ist die schnelle Erreichbarkeit im Dreieck Nürnberg – Heilbronn – Stuttgart mit direkter Autobahnanbindung.

Uta Müller

Hotel Württemberger Hof
Karlsvorstadt 4
74613 Öhringen

phone +49 7941 9200-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
30
Parlamentarisch
75
Reihenbestuhlung
100
Tagungsräume
4
Ausstellungsfläche
60 qm
Zimmer
60
Doppelzimmer
30
Einzelzimmer
28
Suiten
2
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur, Event
269 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.