Abb.
Hotel & Restaurant Waldblick

Ehrlich, bodenständig und gastfreundlich

Die sächsische Stadt Pulsnitz ist weit über deren Grenzen hinaus bekannt: Bereits seit Mitte des 16. Jahrhunderts wird in deren Mauern eine süße Nascherei produziert, die als Pulsnitzer Pfefferkuchen bekannt geworden ist. Das Gebäck wird noch heute in kleinen Familienbetrieben hergestellt und gilt als idealer Begleiter zu Kaffee und Tee – nicht nur in der Weihnachtszeit! Das Hotel & Restaurant Waldblick nimmt auf diese Tradition Bezug. Im Pulsnitzer Stadtteil Friedersdorf gelegen gilt das Haus als kleine, aber feine Adresse für Bankettveranstaltungen, wird aber auch von Tagungsgruppen mit bis zu 20 Teilnehmern frequentiert, die im Großraum Dresden ungestört und in grüner Umgebung tagen wollen. Von der Autobahn aus gut erreichbar, stehen Parkplätze in ausreichender Zahl zur Verfügung. Ebenso wie Tagungsräume, drei davon im Haupthaus. Während ein Meetingraum dem schnellen Besprechungsgeschäft vorbehalten ist, präsentiert sich der in zwei Raumsegmente teilbare Wintergarten als lichthelles Angebot, dem es an nichts mangelt: Ein großer Plasmabildschirm kann für Präsentationen genutzt werden, Technikanschlüsse verschwinden in unauffälligen Bodentanks und Beamer sowie Leinwand sind fest in der Decke installiert. Ein vierter Tagungsraum befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft und bietet die Möglichkeit, fernab vom Hotelgeschehen ungestört zu arbeiten. Der sich an das Hotel anschließende, 8.000 m² große Garten kann als Aktionsfläche genutzt werden. Die Pausenversorgung – ebenso wie Mittag- und Abendessen – findet im Restaurant statt: Helles Holz, zeitlos-klassische Möblierung, das Feuer in einem Kamin und Reminiszenzen an die Pulsnitzer Pfefferkuchen- Tradition schaffen eine wohlige Atmosphäre. Auf den Tisch kommt Sächsisch-Traditionelles, wahlweise Mediterranes, neben „Omas Roulade“ also auch Wildgulasch, Penne und Gnocchis – als Teil von Tagungspauschalen, die sich an den Bedürfnissen und am Geldbeutel von Veranstaltern orientieren und Raummiete und Beamer bereits inkludieren. Aktiven Tagungsgruppen sei die abendliche Nutzung der hauseigenen Bowlingbahnen empfohlen. In summa: Hotel Waldblick empfiehlt sich Tagungsgruppen, die es „sächsisch lieben“: ehrlich, bodenständig und gastfreundlich.

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Hotel & Restaurant Waldblick bietet für kleinere Tagungsgruppen beste Voraussetzungen, ungestört und naturnah arbeitsintensive Prozesse zu gestalten. Der große Garten kann uneingeschränkt dazu genutzt werden.

Im schönen Hotelrestaurant wird eine ehrliche, sächsische Küche gereicht – als Teil gepflegter Gastfreundschaft des Familienbetriebes.

Das Hotel kann als Ausgangspunkt für Dresden-Exkursionen genutzt werden.

Hotel & Restaurant Waldblick
Königsbrücker Straße 119
01896 Pulsnitz

phone +49 35955 7450
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
40
Parlamentarisch
50
Reihenbestuhlung
80
Tagungsräume
4
Zimmer
25
Doppelzimmer
20
Einzelzimmer
2
Appartment
1
Studio
1
Suite
1
Besonders geeignet für
Seminar
366 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.