Abb.
Hotel Bornmühle

Autorenmeinung

Im Nordosten Mecklenburg-Vorpommerns, an der Mecklenburgischen Seenplatte gelegen, zeigen sich Tagungsveranstalter unisono vom Umfeld des Hotels Bornmühle fasziniert. Ausgedehnte Wälder, Wiesen und Weiden lassen Weite spüren, das malerische Ufer des Tollensesees liegt unmittelbar am Haus. Das schafft Ruhe, bringt Körper und Seele in Einklang und bietet Voraussetzungen für ungestörtes Arbeiten. Und weil Ausgeglichenheit eine wichtige Grundvoraussetzung für erfolgreiches Tagen ist, bietet das Hotel eine Vielzahl von ganzheitlichen Revitalisierungsangeboten. So stehen im 1.000 m² großen Wellnessareal neben einer Saunalandschaft, einem Salzwasser-Schwimmbad und einem kosmetischen Behandlungsbereich auch ein Fitnessraum zur Verfügung. Dem Gedanken der Ganzheitlichkeit hat sich auch die Hotelküche verschrieben. Sie verwendet ökologisch erzeugte Lebensmittel der Region und ist weit über deren Grenzen hinaus bekannt – das Restaurant „Lisette“ rangiert auf Feinschmeckerrankings ganz weit vorn. Und natürlich wartet auch der Logisbereich mit zahlreichen Annehmlichkeiten auf. Tagungsgäste genießen die Behaglichkeit von Samina-Betten, jedes der Zimmer ist mit einem ausreichend großen Schreibtisch sowie Arbeitslicht ausgestattet. Das Haus ist – aufgrund seiner Größe – in erster Linie für kleine und mittelgroße Tagungsgruppen geeignet. Veranstalter klassischer Seminare arbeiten hier ebenso erfolgreich wie Klausurgruppen, die ungestört und konzentriert Gedanken austauschen und kreativ tätig sein wollen. Die Bornmühle bietet darüber hinaus aber auch exzellente Bedingungen für die Durchführung von Events. Dafür offeriert das Veranstaltungsteam des Hotels eine große Zahl hochwertiger und auch nicht alltäglicher Programme – neben Kochkursen und Weindegustationen können auch Radtouren gebucht werden. Darüber hinaus werden aber auch Wasserskifahrten, Tauchausflüge, Ernährungsberatungen und „Effektive Achtsamkeitsübungen“ angeboten. Das Zusammenspiel von exzellenten Tagungsbedingungen in einer landschaftlich reizvollen Gegend, professionellem Service und Genießerqualitäten macht die Bornmühle zu einer ersten Tagungsadresse in der Region.

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Die Ruhe und Behaglichkeit, auch die Überschaubarkeit des Tagungsrefugiums bieten die Gewähr für störungsfreies Arbeiten; die zur Verfügung stehenden Räume sind vollständig eingerichtet und ausgestattet, verfügen über Tageslicht und ergonomisches Mobiliar.

Der konzeptionell-ganzheitliche Ansatz bietet die Gewähr dafür, dass Tagungsgäste mental und körperlich ihr Arbeitspensum bewältigen können.

Attraktive Rahmen- und Begleitprogramme ergänzen und komplettieren Tagungskonzeptionen.

Thomas Kühn

Hotel Bornmühle
Bornmühle 35
17094 Groß Nemerow

phone +49-(0)3 96 05-6 00
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
24
Parlamentarisch
40
Reihenbestuhlung
55
Tagungsräume
3
Zimmer
66
Doppelzimmer
47
Einzelzimmer
13
Juniorsuiten
6
Besonders geeignet für
Seminar, Klausur, Event
512 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.