Abb.
Hotel Speicher am Ziegelsee Schwerin

Green Lifestyle & Seepanoramen

Ökostrom, Bio-Speisen, kurze Wege zu Lieferanten – seit nunmehr 10 Jahren zeigt das Schweriner Hotel Speicher am Ziegelsee, dass Nachhaltigkeit und gehobene Hotellerie Hand in Hand gehen können. Wer hier übernachtet und tagt, hinterlässt einen positiven CO2-Fußabdruck. Dies ist möglich, weil das Hotel über Klimaschutzprojekte (Aufforstung und Moorvernässung) mehr CO2 bindet, als es im laufenden Betrieb selbst produziert – es ist als das erste klimapositive Hotel in Norddeutschland zertifiziert. Nebst diesem Green Lifestyle wird der hiesige Tagungsaufenthalt auch von einem attraktiven Standort geprägt: Er befindet sich unweit der Altstadt, in ruhiger Lage unmittelbar am Ufer des Ziegelsees, welcher einen Teil der riesigen Schweriner Seenlandschaft bildet. Untergebracht ist das Hotel in einem ehemaligen Getreidespeicher von 1939 – das historische Gebäude mit roter Ziegelfassade ist jetzt denkmalgeschützt. Vorausgegangen war eine aufwendige und stilsichere Restaurierung, die dem Anwesen einen „Liebhaberstatus“ und einen führenden Namen in der Schweriner Hotellerie einbrachte. Es sind zwei Meetingbereiche zu unterscheiden, die jeweils einen größeren und eine Anzahl kleinere Räume kombinieren. Somit bilden jeweils ein Plenums- und ergänzende Gruppenarbeitsräume ein kompaktes „Reich für sich“. Die Ausstattung folgt einer funktionellen und wertigen Linie mit Freischwinger-Bestuhlung, moderner LED-Lichttechnik und der Möglichkeit, vom Laptop auf große Bildschirme zu projizieren – hinzu kommen schöne Seepanoramen, die auch einen Blick auf die Altstadt- Silhouette und teilweise bis zum Schweriner Schloss freigeben. Bei schönem Wetter besteht die Möglichkeit, auf eine Wiese direkt am See umzuziehen und in Loungemöbeln weiterzuarbeiten. Vom hoteleigenen Anleger fahren regelmäßig Linienschiffe zum Schloss, wo sich Besichtigungstouren arrangieren lassen. Auch sonst sind wasserbezogene Rahmenprogramme naheliegend: Wie wäre es mit einer Abendfahrt in einer Yacht über den Schweriner See? Bei größeren Gruppen sind Drachenbootrennen unter Anleitung von Trainern des Drachenbootsportvereins sehr beliebt. Last, not least lohnt es sich, auch Badezeug mitzunehmen, denn im Ziegelsee darf geschwommen werden.

Norbert Völkner

Fazit des Fachautors

Die Panoramalage am See ist verbunden mit einem ruhigen Umfeld – zugleich besteht eine fußläufige Anbindung an die Sehenswürdigkeiten der Schweriner Altstadt.

Großzügige und anspruchsvoll ausgestattete Tagungsräume mit Seeblick ermöglichen zurückgezogene Zusammenkünfte auf separaten Klausur-Etagen.

Garantierter klimapositiver Aufenthalt durch Energiespar- und Kompensationsmaßnahmen – jede gebuchte Veranstaltung kann ein individuell berechnetes CO2-Zertifikat erhalten.

Norbert Völkner

Hotel Speicher am Ziegelsee Schwerin
Speicherstraße 11
19055 Schwerin

phone +49 385 5003-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
40
Parlamentarisch
73
Reihenbestuhlung
90
Tagungsräume
7
Zimmer
77
Doppelzimmer
32
Einzelzimmer
18
Studios
27
Besonders geeignet für
Seminar, Klausur
629 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.