Abb.
Landgut STOBER - einfach echt, positiv!

Autorenmeinung

Wenn Michael Stober, Inhaber und Hotelchef des Landguts STOBER, Gästen die Geschichte des Ortes erzählt, dann springt der Funke seiner Begeisterung über, denn die Historie ist „Eine unglaubliche Geschichte“! Sie berichtet von Männern, die Pioniergeist hatten und erfolgreich waren. Alexander von Humboldt kommt darin ebenso vor wie der Lokomotivkönig A. Borsig und die Männer des Widerstandes gegen Hitler, die sich hier, 35 Minuten vom nahen Flughafen Tegel entfernt, trafen, um die Zukunft des Landes zu beraten. Die Geschichte berichtet auch von Fleiß und Mut, von sozialer Verantwortung. Denn: Auf dem Landgut, wo der Unternehmer Albert Borsig für seine Berliner Arbeiter – auf ökologische Art und Weise! – vor mehr als 150 Jahren Lebensmittel produzierte, ist ein Tagungshotel entstanden, das für sich Einzigartigkeit reklamieren kann, das für Nachhaltigkeit, Gastfreundschaft und soziale Verantwortung gleichermaßen steht und dessen Beschreibung nicht ohne Superlative auskommt. Landgut Stober ist das erste biozertifizierte Hotel in Berlin und Brandenburg, die denkmalgerechte Sanierung der alten Bausubstanz und ergänzende Neubauten folgen Nachhaltigkeitsgrundsätzen – das Ergebnis präsentiert sich schick, elegant und provoziert den zweiten, gar den dritten Blick. Die Tagungsbedingungen sind exzellent: Mehr als 25 historische Tagungsräume, modern ausgestattet, stehen für die Umsetzung individueller Veranstaltungskonzepte uneingeschränkt zur Verfügung. Diverse Themen und Veranstaltungswelten für bis zu 2.000 Teilnehmer können inszeniert werden. Mit moderner Tagungstechnik ausgestattet, vermittelt die historische Agrararchitektur Kreativität und inspiriert – ein „Future Meeting Place“. Eindrucksvoll ist unter Beweis gestellt, dass sich die Bewahrung historischer Architektur mit den Ansprüchen an modernstes Veranstaltungsmanagement perfekt in Übereinstimmung bringen lässt. Für die Inszenierung von Veranstaltungswelten steht ein Team von sechs professionell geschulten Mitarbeitern Veranstaltern beratend und begleitend zur Seite. Das Landgut-Team vermittelt Gästen den Geist des Ortes und schreibt die unglaubliche Geschichte des Gutes erfolgreich fort – mit Fleiß, Mut und mit sozialer Verantwortung.

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Der Genius Loci: Die heutige Nutzung als Hotel knüpft nahtlos an die besten Zeiten des Hofgutes an.

Während der Logisbereich durch intelligente sowie geschmackvolle Einrichtung und Ausstattung fasziniert, begeistern die Veranstaltungsräume durch ihr unverwechselbares (historisches) Ambiente, die kombinierbaren Salons Albert, Conrad und Ernst bestechen durch Funktionalität.

Gelebte Nachhaltigkeit und professioneller Service garantieren die Erfüllung aller Kundenwünsche.

Thomas Kühn

Landgut STOBER - einfach echt, positiv!
Behnitzer Dorfstraße 27 - 31
14641 Nauen OT Groß Behnitz

phone 0049-(0)33239-208060
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
110
Parlamentarisch
300
Reihenbestuhlung
750
Tagungsräume
30
Ausstellungsfläche
597 qm
Zimmer
300
Doppelzimmer
105
Einzelzimmer
172
Suiten
23
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Event, Kreativprozesse
1385 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.