Landhaus Danielshof

Fazit
Direkt zur Hotelwebseite

    Der Danielshof ist ein liebevoll restauriertes Hofgut mit professioneller Tagungsausstattung und sehr angenehmem Ambiente. Beim Umbau blieben historische Elemente sichtbar- eine gelungene Mischung aus Alt und Neu.

    Die ruhige Lage am Rande der historischen Altstadt und die grüne Umgebung sowie der hoteleigene Park bieten viele Workout- oder Incentive-Möglichkeiten.

    Guter Service und leckeres Essen lassen die Gäste gern wiederkommen.

Besonders geeignet für: Seminar, Klausur, Event

Beim „Landgut Danielshof“ handelt es sich um einen mit viel Liebe zum Detail umgebauten, ursprünglich aus dem Jahre 1820 stammenden Gutshof. Im Bedburger Ortsteil Alt-Kaster liegend, Mitten im Dreieck zwischen Aachen, Mönchengladbach und Köln, ist das Hotel gut über die Autobahn A 61 zu erreichen.
Das Hotel bietet drei technisch bestens ausgestattete Seminarräume mit Landhaus-Atmosphäre. Tagungsgäste namhafter Unternehmen aus ganz Deutschland schätzen den persönlichen Service, verbunden mit dem professionellen Know-how des erfahrenen Veranstaltungs-Teams.
Die im Landhausstil eingerichteten Zimmer sind sehr ruhig, im Restaurant in der ehemaligen Scheune mit Fachwerk und alten Leitern verwöhnt der langjährige Küchenchef seine Gäste mit anspruchsvoller Küche, schwerpunktmäßig rund um mediterrane Themen, aber auch mit regionalem und saisonalem Angebot.


Hoteldaten

Max.Tagungskapazität:
U-Form: 42 Pers.
Parlamentarisch: 70 Pers.
Reihenbestuhlung: 90 Pers.

Tagungsräume: 3

Zimmer: 39
Doppelzimmer: 26
Einzelzimmer: 12
Juniorsuite: 1

Hotelkette/Kooperation:
Kooperationsfrei

Kontakt

Landhaus Danielshof
Hauptstraße 3
50181 Bedburg

Tel. 0049-(0)22 72-9 80-0
Fax 0049-(0)2272-980-200
Email
Homepage

117 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.