Abb.
Landhotel Allgäuer Hof

Autorenmeinung

Das Landhotel Allgäuer Hof überrascht, weil es sich so gar nicht in den Mainstream der Tagungshotels einordnen lassen will, die das schwäbische Allgäu bietet. Nicht Zirbel- oder Kiefernpaneele bestimmen die Optik, sondern klare architektonische Strukturen. Modernes Interieur dominiert in allen Bereichen, frische Farben und hochwertige Materialien verdichten sich zu einem ästhetischen Gesamteindruck und machen den Aufenthalt im Haus besonders angenehm. Und eine weitere Überraschung offenbart sich Gästen: Das Haus ist nicht nur 100%ig barrierefrei, sondern in allen Bereichen auch ungewöhnlich großzügig eingerichtet und möbliert. Jedes der insgesamt 51 Doppelzimmer – die werden Tagungsgruppen natürlich als Einzelzimmer zur Verfügung gestellt – misst 26 Quadratmeter! Tagungsveranstalter wissen diese Großzügigkeit zu schätzen und nutzen die hochwertigen und komfortablen Tagungsbedingungen für mittelgroße Veranstaltungen, für Seminare oder kleine Konferenzen. Dafür stehen fünf jeweils tagesbelichtete Räume unterschiedlicher Größe zur Verfügung. Sie präsentieren sich multifunktional und mit viel Raumästhetik und hervorragenden Arbeitsbedingungen – für das ergonomische Gestühl zeichnet die Traditionsfirma Thonet verantwortlich! Die urban-dörfliche Umgebung des Hauses garantiert zum einen störungsfreies Arbeiten, zum anderen nutzen Tagungsgruppen das umgebende Grün, um Tagungssequenzen im Außenbereich zu inszenieren. Alternativ bieten eine Boulebahn, der Biergarten und der Grill Gelegenheit für informelle Gespräche am Abend. Sollte Freizeitgestaltungen mehr Raum gegeben werden, locken Attraktionen in der Umgebung: Das nahe Automuseum Wolfegg, der Hochseilgarten in Bad Waldsee oder das Bauernhaus Museum in Wolfegg gehören unbedingt dazu. Indoor lockt neben einem stimmungsvollen Kaminzimmer ein Wellnessbereich – mit großzügigem Hallenbad (6 x 12 Meter!) und kosmetischen Anwendungsmöglichkeiten. Auch so eine Überraschung in diesem Haus, das Tagungsveranstalter und Tagungsgäste gleichermaßen aufgrund seiner Großzügigkeit und der vielen unerwarteten Annehmlichkeiten zu schätzen wissen. Keine Überraschung sind übrigens Freundlichkeit und Umsichtigkeit der Servicebrigade.

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Das Landhotel Allgäuer Hof besticht durch die Großzügigkeit aller Hotelbereiche - zudem kann das Haus für sich in Anspruch nehmen, zu 100 % barrierefrei zu sein.

Exzellente Tagungsbedingungen: Alle Tagungsräume sind mit moderner Tagungstechnik ausgestattet, bieten komfortable Lichtverhältnisse und sind ergonomisch möbliert.

Vielfältiges Freizeit- und Rahmenprogrammangebot - neben interessanten Offerten in der nahen Umgebung steht ein geheiztes Hallenbad zur Verfügung.

Thomas Kühn

Landhotel Allgäuer Hof
Waldseer Straße 36
88364 Wolfegg/Alttann

phone +49 7527 29-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
55
Parlamentarisch
60
Reihenbestuhlung
100
Tagungsräume
5
Ausstellungsfläche
100 qm
Zimmer
57
Doppelzimmer
51
Suiten
6
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur, Event
642 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.