Abb.
Landhotel Rössle

Tagungsprofils mit Herz

Nur noch der Türstein mit der Inschrift erinnert an das ursprüngliche historische Gasthaus „Rössle“, das im Jahr 1841 erbaut wurde. Wer heute mitten im kleinen Örtchen Stimpfach-Rechenberg durch die Eingangstür tritt, befindet sich in einem schicken Landhotel mit einer geschmackvoll eingerichteten, großzügigen alpinen Lobby. Seit die Hoteliersfamilie Sperr vor drei Jahren die Rezeption, Bar und Lobby zu einem zentralen Treffpunkt mit offenem Restaurant, gemütlicher Kaminecke und einer großen attraktiven Bar umgebaut hat, schwärmen Tagungsgäste begeistert vom Wohlfühlfaktor des Hauses. Man trifft sich zum „After-Work-Bier“ an der Bar, genießt schnell einen Espresso am Morgen, kommt unkompliziert mit anderen Gästen ins Gespräch. Das einladende und kommunikative Ambiente des Hotels passt hervorragend zu der unkomplizierten und familiären Art der Gastgeber, zur persönlichen und herzlichen Serviceorientierung des gesamten Teams, die jeden Tagungsaufenthalt bereichert. Immer ist jemand da, der das Wohl der Tagungsgäste im Blick hat, stets sind die Chefs der Rössle-Familie präsent und leben „ein gutes Miteinander“ mit ihrem Team. Dass sich die Referenten nach einem Seminar persönlich von den Mitarbeitern verabschieden, macht das Bild rund: Man ist ganz nah dran an den Menschen und hat über die Jahre ein sehr gutes Gespür für deren Bedürfnisse entwickelt. Das zeigt sich auch im Tagungsangebot: 19 professionell eingerichtete Räume verteilen sich auf dem großen Gelände der Rössle-Tagungswelt. Es gibt den Bereich Obstgarten mit großen Seminarräumen, Foyer und der „Scheuer“, einem beeindruckenden Festsaal in edlem Altholz. Der Campus als freistehendes Gebäude aus Glas, Stahl und viel Holz verwöhnt die Seminarteilnehmer mit einem besonders guten Raumklima durch Lehmputz und Eichendielen auf dem Boden. Auf seinem Dachgarten laden Strandkörbe im Sommer zum Lernen im Freien ein. Und im Gästehaus können Seminarteilnehmer den Klausurgedanken verfolgen, hier kann gearbeitet und gewohnt werden. Auch an den Abenden findet jede Gruppe ihren Platz: an der großen Bar oder in der gemütlichen Kamin-Lounge, in einem der Restaurants oder im lauschigen Innenhof, der genau der richtige Ort für laue Sommerabende mitten in der Natur ist.

Uta Müller

Fazit des Fachautors

In ländlicher Idylle können Tagungsgäste in einer sehr persönlichen und familiären Atmosphäre vielseitig tagen: Das hochprofessionelle Tagungsumfeld bietet zahlreiche Seminarräume, einen modernen Campus mit freistehendem Tagungspavillon, Dachgarten und Terrassenlogen zum Freiluft-Lernen.

Zur perfekten Rundum-Betreuung gehören völlig flexible Tagungspausen, ein neues, leistungsstarkes W-LAN sowie eine köstliche, vom Chef selbst zubereitete Seminarküche.

Uta Müller

Landhotel Rössle
Ortsstraße 22
74597 Stimpfach-Rechenberg

phone +49 7967 9004-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
50
Parlamentarisch
140
Reihenbestuhlung
250
Tagungsräume
19
Ausstellungsfläche
380 qm
Zimmer
95
Doppelzimmer
63
Einzelzimmer
32
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur
585 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.