Abb.
Messehof Hotel & Seminarvilla

Autorenmeinung

Hannover rückt nahe heran an das Hotel Messehof & Seminarvilla, aber nicht so nah, dass der „Soundtrack“ des Großstadt- und Messetreibens noch zu spüren wäre. Wer in kurzer Reichweite zur niedersächsischen Landeshauptstadt verbleiben möchte, aber zugleich Distanz sucht, um „gedanklichen Schwung“ für Intensiv-Seminare, Trainings und Coachings zu holen, ist im Dorfe Ummeln – nicht weit vom Schnittpunkt der Autobahnen A 7 und A 2 – an der richtigen Adresse. Unabgelenkt gelegen und umrahmt von einer ländlichen Szenerie ist vor Ort ein Privathotel entstanden, das sich mit allen Fasern der Ausrichtung und Unterstützung konzentrierter Arbeitstreffen widmet. Es ist aus einem alteingesessenen Gutshof mit zugehörigem Herrenhaus hervorgegangen. Beide Gebäude wurden durch bauliche Maßnahmen miteinander vereint und erweitert, so dass sich nun ein großzügiger Landhaus-Mix aus Alt und Neu präsentiert. Mit mediterranem Meeres-Kolorit und einem hübschen Bleiglasmosaik vermittelt die stattliche, kürzlich neugestaltete Empfangslobby gleich beim Ankommen eine angenehme Einstimmung auf den Aufenthalt – erst jüngst wurden zudem alle Gästezimmer renoviert und mit neuen, geräumigen Bädern samt Regenduschen versehen. Getagt wird in mehreren separaten Bereichen, die sich über verschiedene Ebenen verteilen, wobei das Interieur Klarheit und Funktionalität akzentuiert – dazu kommt ein hohes mediales und ergonomisches Niveau: Trainerpulte mit Displays ermöglichen die einfache Steuerung von Licht, Beamer, Jalousien und Raumklima, außerdem sorgen bequeme Freischwinger für längeres unangestrengtes Sitzen. Beim Blick aus dem Fenster schaut man über freie Feldmark und auf die zum Anwesen gehörende große Wiese, auf der Kamerunschafe grasen. Während der Pausen entspannen die Teilnehmer in Ledersitzgruppen, auf Außenterrassen bzw. Balkonen oder auch beim Spiel mit einer Carrera-Rennbahn, die sich munterer Beliebtheit erfreut. Ganz exklusiv geht es bei der begleitenden Kulinarik zu: Einen öffentlichen Restaurantbetrieb gibt es nicht, stattdessen sind die Speiselokalitäten ausschließlich Hotelgästen vorbehalten – die zugehörige Küche orientiert sich an der Saison, an Regionalität und an Leichtigkeit.

Norbert Völkner

Fazit des Fachautors

Ein unabgelenktes Klausur- und Seminar-Refugium im Großraum Hannover, dessen Lageparameter eine ruhige Ländlichkeit mit guter Autobahn-Erreichbarkeit kombinieren.

Die Hotelanlage wurde exklusiv für Tagungsgäste konzipiert – alle Meetingbereiche verfügen
über hochwertiges arbeitsgerechtes Equipment bei Technik und Mobiliar sowie attraktive Pausenbereiche.

Exklusive Restaurantnutzung nur für Hausgäste. – Frische deutsche & internationale Küche.

Norbert Völkner

Messehof Hotel & Seminarvilla
Ummilostraße 41-43
31191 Algermissen/Ummeln

phone +49 5126 971-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
34
Parlamentarisch
50
Reihenbestuhlung
95
Tagungsräume
9
Ausstellungsfläche
120 qm
Zimmer
89
Doppelzimmer
24
Einzelzimmer
61
Appartements
4
Besonders geeignet für
Seminar, Klausur
772 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.