Abb.
Rappenhof GmbH & Co. KG

Zu Gast in der Genussregion

Hoch über dem Weinsberger Tal, nur wenige Autominuten von Heilbronn entfernt und daher noch zum Stuttgarter Großraum zählend, empfängt das Hotel Rappenhof seit mehr als 70 Jahren Gäste. In erster Linie sind das Menschen, die anspruchsvolle Freizeitaktivitäten zu schätzen wissen: Die liebenswerte Umgebung des Hotels wird von sanft ansteigenden Weinbergen geprägt, im nahen Waldkletterpark können Kraxelkünste geprobt werden, in der Nähe lädt eine Vielzahl von Museen zum Entdecken ein und Tierliebhaber zeigen sich von den Vorführungen in der Greifvogelanlage in Wüstenrot beeindruckt. Das Hotel Rappenhof wird darüber hinaus jedoch auch von Gästen frequentiert, die eine schmackhafte und ausgezeichnete schwäbische Landküche zu schätzen wissen: Küchenchef Robert Marzahn präsentiert Bio-Zertifiziertes und die Inhaber Elisabeth Wurster sowie Familie Mohrlock verweisen stolz auf die Mitgliedschaft des Hauses in der vom DEHOGA und von der Landesregierung getragenen Aktion „Schmeck den Süden Gastronomen Baden-Württemberg“; dass das Haus darüber hinaus auch die Auszeichnung „Haus der Baden-Württemberger Weine“ trägt, betont die gastronomische Kompetenz des Hotels zusätzlich – schließlich präsentiert die Weinkarte auch Gewächse, die im hauseigenen Berg produziert wurden. In summa: Das Traditionshaus ist ein Ort lebendiger und gelebter Gastfreundschaft. Auch Tagungsgruppen wissen das zu schätzen. Für sie stehen fünf Tagungsräume im Haus zur Verfügung, in Bezug auf Stil und Einrichtung unterscheiden sie sich jeweils. Allen gemein ist indes deren komfortable Ausstattung, Tageslicht in Fülle und unmittelbare Zugänge in den parkähnlichen Außenbereich des Hotels, der mit seinem schönen alten Baumbestand beispielsweise auch für Gruppenarbeitssequenzen genutzt werden kann. Einer besonderen Erwähnung wert sind die nebeneinanderliegenden Räume „Weinsberg“ und „Wiesengrund“ – sie bieten neben den bereits erwähnten Vorzügen auch ergonomische Möblierungen sowie eine hochwertige technische Ausstattung. Das Hotelmanagement unterstützt und berät bei der Organisation von Rahmen- und Begleitprogrammen – unbedingt empfehlenswert ist eine fachlich begleitete Weindegustation im nahen Staatsweingut Weinsberg.

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Das Hotel Rappenhof vereint die Vorzüge eines Landhotels mit denen eines Tagungshotels – insbesondere für Meetings und Seminare steht ein großzügiges Raumangebot zur Verfügung.

Die hohe und ausgezeichnete gastronomische Qualität des Hauses korrespondiert mit zahlreichen Möglichkeiten der aktiven und interessanten Freizeitgestaltung.

Das Team des Hotels Rappenhof präsentiert sich als authentische und professionell agierende Gastgeberfamilie.

Rappenhof GmbH & Co. KG
Rappenhofweg 1
74189 Weinsberg

phone +49 7134 519-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
26
Parlamentarisch
24
Reihenbestuhlung
56
Tagungsräume
5
Ausstellungsfläche Sonnenterrasse 100 m²
Zimmer
39
Doppelzimmer
18
Einzelzimmer
21
Besonders geeignet für
Seminar, Klausur, Event
439 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.