iconPremium

Resort Die Wutzschleife

Die aktuelle Ausgabe des renommierten Michelin listet das Restaurant „Gregor’s“ im Hotel Wutzschleife und empfiehlt geschmorte Kalbsschäufel mit Pilzgratin und lauwarmer Gemüseterrine. Das Haus ist dem unbestechlichen Führer einen Stern wert und charakterisiert es als „… modern, aber auch elegant und ein bisschen asiatisch“ – wenn er noch hinzufügen würde, dass das Hotel in einer großen Tradition steht und im Jahr 2010 sein 125-jähriges Bestehen feierte, würde er damit den Nagel auf den Kopf getroffen haben. Denn, und das gehört zweifellos an den Anfang, das Hotel Die Wutzschleife gehört zu jenen deutschen Tagungshotels, die über einen klingenden Namen verfügen, weil sie über Jahre hinweg durch hohe Qualität zu überzeugen wussten und sich damit ein großes Renommee erarbeitet haben. Das wissen Wellnessgäste, die sich hier in die sachkundigen Hände von Ayurveda-Spezialisten aus Sri Lanka begeben, ebenso zu schätzen wie die durchaus anspruchsvollen Golfgäste, die auf dem 9-Loch-Platz spielen. Und darauf vertrauen Tagungsveranstalter, die das hochwertige, lichthelle und schöne Ambiente des Hauses nutzen, um neue Blickwinkel und Perspektiven zu diskutieren oder um künftige Strategien festzuzurren. Und weil bei aller anstrengenden Arbeit kollektive Freude und individuelles Wohlbefinden wichtig sind, präsentieren sich die sieben Tagungsräume auch immer als Refugien, deren Anmutung und Ambiente animieren – zum Spiel der Gedanken, zur Diskussion mit Partnern und Kollegen, zur kreativen, zielführenden und partnerschaftlichen Auseinandersetzung. Über Tageslicht und eine hochwertige technische Ausstattung verfügend, bieten sie teilweise einen direkten Zugang in die grüne Umgebung des Hotels – ein bewusst inszeniertes Raumkonzept. Dazu ist unmittelbar im Tagungsbereich eine Oase der Ruhe entstanden – mit einem Wasserspiel, mit wechselnder Kunst und einem Kamin, der die passende Kulisse für informelle Gespräche in den Abendstunden bietet. Und weil Genussfähigkeit eine gewichtige Rolle spielt, kredenzt Gregor Hauer Köstliches im ausgezeichneten Restaurant (u.a. Bib Gourmand). In summa: ein durchdachtes Angebot im Spannungsfeld von Funktionalität und Emotionalität.

Thomas Kühn

Weiterempfehlungsquote Tagungsleiter 100%

Hoteldaten

Max.Tagungskapazität:
U-Form: 50 Pers.
Parlamentarisch: 90 Pers.
Reihenbestuhlung: 130 Pers.

Tagungsräume: 7

Ausstellungsfläche: 500 qm

Zimmer: 129
Doppelzimmer: 123
Einzelzimmer: 3
Suiten: 3

Hotelkette/Kooperation:
Kooperationsfrei

Kontakt

Resort Die Wutzschleife
Hillstett 40
92444 Rötz-Hillstett

Tel. 0049-(0)99 76-18-4425
Fax 0049-(0)99 76-18-180
Email
Homepage

890 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.