Abb.
Ringhotel Resort & Spa "Hohe Wacht"

Ostsee-Zuhause auf Zeit

Vom Tagungsraum sind es nur hundert Meter bis zur Strandpromenade. Der Weg dorthin verläuft quer durch den Kurpark, welcher wiederum ein direkter Anrainer des Hotels ist. Maßstäblich und in der Anmutung passen der alte Baumbestand der Parkanlage und das Hotel gut zusammen. Der Einklang ist sozusagen „flairtypisch“ für das Ortsbild von Hohwacht: In dem Ostseeheilbad gilt von jeher die Regel, dass kein Gebäude höher gebaut werden darf als die Bäume. Die Kombination aus Ruhe und grünen Perspektiven, Strand und Meer ist sicher einer der Hauptgründe, warum Seminar- und Tagungsgruppen einen vorübergehenden Umgebungswechsel hierher unternehmen. Denn der entschleunigte Feriencharme erzeugt einen guten „Resonanzboden“ zum Gedankenaustausch und für die unabgelenkte Wissensvermittlung. Hinzu kommt eine Hotelatmosphäre jenseits standardisierter Meterware: Es wird ein entspanntes, wertig und liebhaberisch gestaltetes Zuhause-Gefühl auf Zeit vermittelt, bei dem Gäste nicht zuletzt den vollen Komfort-Anteil am Prädikat „Vier-Sterne-Superior“ erhalten – feine Wellness- Erlebnisse inklusive. Zum rückzüglichen Arbeiten steht ein separat gelegenes, 750 m² großes Seminar- und Konferenzzentrum bereit. Samt Pausenfoyer und Servicestation ist es mit vollem Tagungszubehör ausgestattet, wobei das vorhandene Meetingareal je nach Bedarf zuschneidbar ist. Dazu offenbaren alle Räumlichkeiten einen einladenden modernen Ausdruck mit Originalkunst und großen Fensterflächen, die das Parkgrün zum Bestandteil der Veranstaltung werden lassen. Über Terrassenausgänge ist der Weg in den Kurpark immer geebnet – sei es für eine Pausen-Siesta im Strandkorb oder um Teamübungen im Freien einzustreuen. Abends lässt es sich in Ruhe und stilvoll beisammen sein: Beispielsweise bei einer Rotweinrunde am Kamin, in der behaglichen Bibliothek oder auch bei guten Zigarren in der Raucher-Lounge. Selbstredend kann der Tag auch bei einem erholsamen Strandspaziergang entlang der Steilküste ausklingen. Wieder zurück erwartet Heimkehrer mehr als das Übliche an Wohnlichkeit: Kein Logis ist kleiner als 33 m², oftmals sogar deutlich größer – stets kommen ein Balkon oder eine Terrasse hinzu, auch eine Musikanlage gehört zur Standardausstattung.

Norbert Völkner

Fazit des Fachautors

Ein Privathotel mit vielen Komfortdetails in unmittelbarer Ostsee- und Kurparklage – Wohnqualität von hohem Karat und ein attraktiver Wellnessbereich ergänzen den Aufenthalt.

Topmodernes Tagungscenter – vollklimatisiert, mit viel Tageslicht, ansprechendem Design und räumlicher Flexibilität (34–235 m²).

„Parkrestaurant“ mit regionaler Küche und schönem Kurparkblick – eine Spezialität ist fangfrischer Kutterfisch.

Norbert Völkner

Ringhotel Resort & Spa "Hohe Wacht"
Ostseering 5
24321 Hohwacht

phone +49 4381 9008-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
100
Parlamentarisch
160
Reihenbestuhlung
300
Tagungsräume
7
Ausstellungsfläche
320 qm
Zimmer
95
Doppelzimmer
32
Suiten
3
Komfortappartements
24
Ferienappartements
36
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur, Event
236 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.