Abb.
Ringhotel Zweibrücker Hof

Autorenmeinung

Der Ausblick ist toll. Vom Tagungsbereich „RuhrForum“ in der fünften Etage genießt man eine wunderbare Aussicht über die Ruhr und den ans Ufer grenzenden Hotelgarten mit Strandbar, Minigolfanlage, Biergarten und Wiesen mit schattenspendenden Bäumen. Im Zweibrücker Hof am Rande der Herdecker Altstadt mit ihren historischen Fachwerk-Häuschen finden beste Voraussetzungen für gelungene Veranstaltungen zusammen. Die Einrichtung und Ausstattung der klimatisierten Tagungsräume sind vorbildlich. Ein ruhiges, zurückgenommenes Ambiente aus weißen Magnet-Wänden, dunklem Teppich und dunklen Holztischen an bequemen Stühlen sorgt für eine äußerst angenehme Atmosphäre. Dazu kommen ein großzügiger Pausenbereich mit Balkon und kleinen Pausenspielen sowie der beruhigende Ausblick. Im Erdgeschoss liegt ein weiterer Tagungsbereich mit ebenso schönen modernen Räumen, separatem Eingang, großem Foyer und Ruhrblick-Terrasse. Bei schönem Wetter verlegen die Gäste ihre Gruppenarbeiten auch gern ins Grüne. Am Biergarten oder im Strandbereich lässt es sich dann beinah mit Urlaubsfeeling tagen. Ergänzt wird dieses vielseitige Raumangebot vom Ruhrfestsaal. Mit seinem 240 m² großen Foyer, sieben Metern Deckenhöhe und einer Bühne mit entsprechender Technik ist er in drei Sektionen teilbar und bietet bis zu 350 Personen Platz. Zwischen diesen beiden Veranstaltungsarealen liegt das Herzstück, die jüngst neu und modern gestaltete Gastronomie des Zweibrücker Hofs. In zwei Wintergärten und schicken Restaurant-Bereichen mit Front-Cooking-Elementen genießen die Gäste die frische und allseits beliebte Küche des Hauses. Der Logiskomfort verwöhnt mit wohnlich- schönen Zimmern in modernem Design, darunter ist auch eines mit Wasserbett. Die Zimmer zur Ruhrseite haben teilweise Balkon. Entspannung findet man im Schwimmbad, in der Sauna, im Fitnessclub oder bei einer Anwendung im neuen Massageraum mit separater Dachterrasse. Der Abend klingt entweder beim Kneipenbummel in der nahen Altstadt, beim Kegeln oder in der eigenen Pilsstube „Zum Sackträger“ gemütlich aus.

Katrin Nauber-Happel

Fazit des Fachautors

Ebenerdig und im "RuhrForum" in der 5. Etage stehen erstklassige Tagungsräumlichkeiten mit allen Annehmlichkeiten wie Pausenfoyer, Balkon mit Aussicht, Magnetwänden, kostenfreiem W-LAN und DSL zur Verfügung.

Die idyllische Lage direkt am Wasser und fußläufig zu Herdeckes historischem Stadtkern bietet vielseitige Sport- und Freizeitmöglichkeiten.

Die Gäste schätzen besonders die sehr schöne und abwechslungsreiche Gastronomie mit gehobener, frischer Küche.

Katrin Nauber-Happel

Ringhotel Zweibrücker Hof
Zweibrücker Hof 4
58313 Herdecke

phone +49 2330 605-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
60
Parlamentarisch
120
Reihenbestuhlung
350
Tagungsräume
17
Ausstellungsfläche
240 qm
Zimmer
117
Doppelzimmer
73
Einzelzimmer
38
Appartements
4
Suiten
2
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz
304 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.