iconPremium

Schloss &
Gut Liebenberg

Theodor Fontane hat Schloss & Gut Liebenberg detailliert und kenntnisreich in seinen „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ beschrieben, anerkennend würdigt er das Anwesen als einen „Ort schöner Gastlichkeit“. Heute präsentiert sich jedoch Schloss & Gut Liebenberg nicht mehr nur als einzigartiges Ensemble preußischer Kulturgeschichte, sondern als weit über die Grenzen der Region hinaus bekannter Veranstaltungsort. Das von Berlin aus gut zu erreichende Anwesen gilt als außergewöhnlich anspruchsvolle Kulisse für Bankette und Feiern mit repräsentativem Rahmen, als stimmungsvolles Ambiente für Outdoorevents und natürlich als 1-a-Location für besonders anspruchsvolle Präsentationen. Darüber hinaus präsentiert sich Schloss & Gut Liebenberg als eine der renommiertesten Tagungsadressen im Großraum Berlin. Das hat mit der besonderen Vielfalt der zur Verfügung stehenden Räume und Locations unmittelbar zu tun. Das Schloss sowie sein historischer Erweiterungsbau, die „Nordische Halle“, bieten neben dem beeindruckenden Schlosssaal – mit seiner fest installierten Bühne und dem atemberaubenden Blick in den von Peter Joseph Lenné antizipierten Schlosspark – drei modern ausgestattete, ebenerdig gelegene Seminarräume. Zwei weitere, fußläufig entfernt liegende Tagungsdestinationen sind einer besonderen Erwähnung wert. Zum einen das so genannte Seehaus. Für Exklusivnutzungen geradezu prädestiniert, besticht es durch seine stilsichere Einrichtung und die Faszination der umgebenden Natur; der auf dem Gelände befindliche Seepavillon verfügt gar über einen eigenen Seezugang. Neben vier Tagungsräumen bietet diese Location einen 18 Zimmer umfassenden Logisbereich. Das Jagdtrainingszentrum präsentiert sich als zweites Veranstaltungsoutlet: Es verfügt neben drei Trainingsarealen und einem Kaminzimmer auch über einen teilbaren lichthellen, modern ausgestatteten Tagungsraum. Seminargruppen bietet sich die Möglichkeit, angestrengtes Arbeiten mit sportlichen Erlebnissen unter einem Dach zu kombinieren, darüber hinaus berät die Veranstaltungsabteilung des Hauses bei der Durchführung von kulinarischen Events oder naturnahen Rahmenprogrammen. Fontane würde heute wohl noch enthusiastischer über „den Ort der schönen Gastlichkeit“ berichten.

Thomas Kühn


Hoteldaten

Max.Tagungskapazität:
U-Form: 45 Pers.
Parlamentarisch: 150 Pers.
Reihenbestuhlung: 260 Pers.

Tagungsräume: 14

Ausstellungsfläche: 200 qm

Zimmer: 63
Doppelzimmer: 61
Einzelzimmer: 2

Internet:
Zuleitung ins Hotel: ISDN
Weiterleitung im Hotel: LAN; W-LAN

Hotelkette/Kooperation:
Kooperationsfrei

Kontakt

Schloss &
Gut Liebenberg
Parkweg 1
16775 Löwenberger Land OT Liebenberg

Tel. +49-(0)3 30 94 - 700-0
Fax +49-(0)3 30 94 - 700- 599
Email
Homepage

220 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.