Abb.
Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe Conference & SPA****s

Der Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel gilt als ein einmaliger Höhepunkt europäischer Gartenkunst. Zur Erkundung der 2013 zum UNESCO-Weltkulturerbe erhobenen Anlage bietet das Schlosshotel Wilhelmshöhe Conference & SPA einen besonders attraktiven Ausgangspunkt: Viele Highlights des Bergparks, wie das Schloss, die Löwenburg und die Kaskadenstrecke der berühmten Wasserkünste, sind in Schrittweite erreichbar. Einige hundert Meter oberhalb der Stadt gelegen, erleben Gäste hier außerdem eine exponierte Hotellage mit fabelhaften Ausblicken über Kassel und Umgebung. Das ruhige und grüne Umfeld mit seinem einzigartigen Baum- und Pflanzenreichtum ist aber auch ideal für konzentriertes und kreatives Arbeiten. Zum Tagen ist im Hotel alles vorhanden, um bei Seminaren, Konferenzen oder Kick-offs eine ungestörte und gut ausgestattete „Umlaufbahn“ zu erreichen. Dabei besteht die Wahl zwischen Meetingräumen im Haupthaus sowie im separaten Gebäude der „Remise“. Hier wie dort ist die zugehörige Technik zeitgemäß, etwa mit Hochleistungs-Internetleitungen und interaktiven Whiteboards. Eine ganz besondere Hotel-Attraktion ist die emotionsgeladene Location „ReLaunch“ (600 m²): Verbunden mit einem fantastischen Kassel- Panorama, bietet sie einen wirkungsvollen Rahmen für klassische und moderne Tagungsformate (z.B. World-Café), aber vor allem auch für erinnerungswürdige Events und Präsentationen – Gartenterrassen sowie eine Bar und Live-Cooking- Stationen sind inbegriffen. Nach getaner Arbeit lockt eine Wellness- und SPA-Oase mit einer außergewöhnlichen atmosphärischen Gestaltung, deren Harmonie den Sinnen schmeichelt: Gäste haben die Wahl unter einem Indoorpool, einer Panoramasauna mit Kasselblick, einem ägyptischen Dampfbad und vielem mehr – im angeschlossenen Outdoorbereich kommen ein Naturschwimmteich und ein 1.000 m² großer Wellnessgarten hinzu. Auf den Zimmern herrscht durchwegs ein elegantes Wohnniveau mit schönen Ausblicken, Schreibtisch, Safe und größtenteils Balkonen. Für einen Einbezug des Welterbes sowie weiterer Sehenswürdigkeiten der documenta-Stadt in das Tagungsprogramm sind viele Optionen vorhanden.

Norbert Völkner

Fazit des Fachautors

Gäste erleben eine einmalige Hotellage im UNESCO-Weltkulturerbe - die Sehenswürdigkeiten des Bergparks Wilhelmshöhe befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Hotel. Durch die nahe ICE-Station Kassel-Wilhelmshöhe besteht eine sehr gute Erreichbarkeit.

Ruhig gelegene Tagungsräume mit zeitgemäßer Medientechnik gewährleisten ein konzentriertes Arbeiten - die außergewöhnliche Eventlocation "ReLaunch" beeindruckt mit moderner Inszenierungstechnik und einem prächtigen Kassel-Panorama.

Norbert Völkner

Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe Conference & SPA****s
Schlosspark 8
34131 Kassel

phone +49 561 3088-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
60
Parlamentarisch
120
Reihenbestuhlung
150
Tagungsräume
15
Ausstellungsfläche
600 qm
Zimmer
130
Doppelzimmer
121
Einzelzimmer
2
Juniorsuiten
4
Suiten
3
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Event
537 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.