iconPremium

Seehotel Maria Laach

Maria Laach in der Vulkaneifel. Dieser Name ist untrennbar mit dem Benediktinerkloster und seiner faszinierenden romanischen Abtei verbunden. Doch auch das in der Nachbarschaft gelegene Seehotel Maria Laach hat sich als feste Größe in der Tagungshotellerie etabliert. Einst diente das 4-Sterne-Hotel als kirchliche Herberge. Heute bietet der „Wirtschaftsbetrieb des Klosters mit weltlichem Betriebsleiter“ seinen Gästen allen erdenklichen Komfort für erfolgreiche Seminare, Klausuren oder Konferenzen. Die enge Verbindung zu dem gegenüber gelegenen Kloster besteht in vielerlei Hinsicht, etwa in der Möglichkeit, Führungen durch die Abteikirche oder eine Vesper mit gregorianischen Gesängen zu besuchen oder an Gesprächsrunden unter Leitung eines Paters teilzunehmen. Angebote, die gerne nach einem Seminartag genutzt werden. Die Hotelküche und damit die Gäste kommen in den Genuss der Produkte des klösterlichen bio-logisch geführten Landgutes, wie Eier, Rind- und Schweinefleisch. Am Nachmittag lockt die Konditorei der Hotelküche mit Desserts, Torten oder Kuchen. Die dort verwendeten Strauchbeeren stammen von der Obstplantage des Klosters. Auch die Klostergärtnerei, die Kunstschmiede oder die Buch- und Kunsthandlung lohnen immer einen Besuch. Ungestört von Verkehrs- oder Stadtgeräuschen bietet „Tagen am Kloster“ eine eigene, besondere Atmosphäre, der sich niemand entziehen kann. Die Tagungsräume im Erdgeschoss gewähren zu einem großen Teil einen Blick auf den See. Sie lassen sich variabel einrichten, verfügen über moderne Tagungstechnik und kostenfreies W-LAN. Sie werden durch die fünf Atelierräume und den „Lernboden“ mit drei weiteren Seminarräumen ergänzt. Das stimmungsvolle Ambiente, unterstützt durch Laacher Keramik, Bilder oder Artefakte aus der klösterlichen Kunstschmiede, regt zu intensivem Arbeiten, Lernen oder ungestörtem und konzentriertem Gedankenaustausch an. Ein Besuch im hoteleigenen Wellnessbereich oder ein Rundgang um den See lassen einen anstrengenden Arbeitstag vergessen. Outdoor-Aktionen am See bleiben als unvergleichliches Naturerlebnis in Erinnerung. Bei einem Glas Wein auf der Terrasse oder in der „Bier- und Weinstube“ klingt der Tag in Maria Laach gemütlich aus.

Barbara Pittner


Hoteldaten

Max.Tagungskapazität:
U-Form: 50 Pers.
Parlamentarisch: 88 Pers.
Reihenbestuhlung: 130 Pers.

Tagungsräume: 15

Ausstellungsfläche: 220 qm

Zimmer: 69
Einzelzimmer: 32
Doppelzimmer (davon 1 Appartement): 37

Hotelkette/Kooperation:
Kooperationsfrei

Kontakt

Seehotel Maria Laach
Am Laacher See
56653 Maria Laach

Tel. +49-(0)2652-5 84-511
Fax +49-(0)2652-5 84-523
Email
Homepage

462 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.