iconPremium

Stadthotel Münster

Jahrhunderte zurückversetzt kann man sich fühlen, wenn man auf dem Prinzipalmarkt die steilen Kaufmannshäuser mit ihren Schmuckgiebeln und weiten Bogengängen bewundert. Münster ist aber nicht nur aufgrund seiner historisch rekonstruierten City ein beliebtes Ziel für Städtetouristen und Tagungsbesucher. Die Stadt punktet auch als prominenter Schauplatz von Fernsehkrimis und mit ihren originellen Kneipen-Meilen. Mit seiner zentralen Lage unweit des Hauptbahnhofs ist das Stadthotel Münster einerseits ein guter Startpunkt für die Erkundung der Altstadt-Attraktionen, andererseits gehört es zu den Tonangebern unter den hiesigen Tagungsadressen. Die hoteleigene Veranstaltungsetage kombiniert Entfaltungsfreiheit mit einem flexiblen Raumgefüge – passend für Kleingruppen-Seminare, aber auch für den Plenar- und Workshopraumbedarf einer 250-Personen-Zusammenkunft. Logistisch gibt es keinen schwachen Punkt: Die Räume sind durchgehend ergonomisch ausgestattet und klimatisiert, Schaltpulte ermöglichen einfaches Steuern von Licht und Medien, überall ist viel Präsentationsfläche vorhanden, einschließlich magnetunterlegter Wände und großer Flatscreens. In den Pausenbereichen werden ganztägig Snack-Buffets nachgefüllt, so dass kleine Stärkungen immer dann griffbereit sind, wenn es zeitlich gerade passt. Pausieren kann man außerdem an der frischen Luft: Dafür stehen Außenterrassen und ein begrünter Innenhof zur Auswahl. Wer durch das Hotel schlendert, merkt, dass fortlaufend in die Aufenthaltsqualität investiert wird. Das Restaurant etwa wurde 2015 modern und offen gestaltet, erst jüngst erhielten Empfangslobby und Bar ein neues Outfit und ab Frühling 2017 zeigen sich die Gästezimmer im frisch renovierten Gewand. Letztere verfügen über alternative Größen von S bis XXL – große Schreibtische und Flatscreens gehören zur Standardausstattung, ab der Kategorie L kommen ein Laptop-Safe und ein Kaffee/Tee-Bereiter hinzu. Wenn ein Rahmenprogramm oder ein geselliger Tagungsausklang „draußen vor der Tür“ gefragt ist, hilft das Hotelteam mit einschlägigen Arrangements und Tipps. Wie wäre es beispielsweise mit einem geführten Kriminal-Rundgang auf den Spuren von „Wilsberg“ und dem Münsteraner „Tatort“?

Norbert Völkner


Hoteldaten

Max.Tagungskapazität:
U-Form: 42 Pers.
Parlamentarisch: 150 Pers.
Reihenbestuhlung: 250 Pers.

Tagungsräume: 10

Zimmer: 137
Doppelzimmer: 80
Einzelzimmer: 54
Suiten: 3

Hotelkette/Kooperation:
Kooperationsfrei

Kontakt

Stadthotel Münster
Aegidiistraße 21
48143 Münster

Tel. 0049-(0)251-48 12 -0
Fax 0049-(0)251-48 12 -123
Email
Homepage

520 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.