Abb.
Waldhotel Heiligenhaus

Mitten im Wald und doch so nah

Heiligenhaus liegt in der Mitte des Städtedreiecks von Düsseldorf–Essen–Wuppertal. Die Region gilt als weltweit führend bei der Produktion von Schlössern und Beschlägen. Besonders Schließsysteme unter anderem für die Automobilzulieferindustrie werden hier gefertigt, was ihr den Namen „Schlüsselregion“ einbrachte. Diese Geschicke der Umgebung sowie das Thema Wald greifen verschiedene Einrichtungsdetails der neu gestalteten Barund Wintergarten-Situation „Blattwerk“ gekonnt auf. Da gibt es die Bistro-Tische mit in Acrylglas eingefasstem Eichenstamm, der – entsprechend aneinandergestellt – über mehrere Meter durch den Raum läuft, oder sich wiederholende Blatt- und Holzvariationen in Raumteilern, Teppich und Wanddekoration. Witzig ist der Hochtisch mit in die Tischplatte integriertem Touchscreen mit Internetzugang. Hier kann sowohl gespielt als auch präsentiert werden. Die Tagungskapazitäten verteilen sich auf das Hauptgebäude und separate Konferenzzentrum „Waldhaus“. Allein hier stehen den Gästen sechs bestens ausgestattete Veranstaltungsräume mit jeweils eigenem Pausenfoyer und eigenem Counter samt Tagungsbetreuung zur Verfügung. Klimatisierte, bodentief verglaste hohe Räume mit unmittelbarem Blick in den Wald bieten mit ihrer professionellen Ausstattung, mit magnetischen Wänden und ihrer ruhigen Farbgebung eine sehr stimmige, entspannende und im besten Sinne unterstützende Atmosphäre. Der beliebteste Tagungsraum des Hotels ist dennoch ein anderer: Der rundum verglaste Garten- Pavillon am Ende der Terrasse am Waldrand ist bei Gruppen bis 18 Personen, die sich etwas zurückziehen möchten, sehr gefragt. Der Logiskomfort entspricht dem hohen Standard des gesamten Hauses mit behaglich und gemütlich eingerichteten, geräumigen Gästezimmern. Die stets frische Küche offeriert niveauvolle Gerichte sowohl in Gourmet- als auch in rustikaler Variante. Schmuckstück des Hauses und Ort beliebter Rahmenprogramme ist die hauseigene Kochschule im hochmodernen Küchenstudio mit dazugehöriger Tischtafel. Für Entspannung sorgt ein hübscher kleiner Wellnessbereich mit Saunen, Massage und Fitnessraum oder natürlich eine Tour durch den umgebenden Wald.

Katrin Nauber-Happel

Fazit des Fachautors

Beste Tagungsbedingungen bietet das separate „Waldhaus“ mit modernen, klimatisierten Räumen, Waldblick und eigener Veranstaltungsbetreuung. Im Waldhotel wird stets frisch gekocht – für die Gäste und mit den Gästen.

Teamkochen und Kochschule im modernen Küchenstudio. Abwechslungsreiche Gastronomie.

Das Hotel ist mit Pkw bestens erreichbar. Sehr gute Anbindung an die Regionen Rhein-Ruhr und Düsseldorf.

Dabei sorgt die waldige Lage für wohltuende Entschleunigung.

Katrin Nauber-Happel

Waldhotel Heiligenhaus
Parkstraße 38
42579 Heiligenhaus

phone +49 2056 597-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
30
Parlamentarisch
60
Reihenbestuhlung
70
Tagungsräume
10
Ausstellungsfläche
80 qm
Zimmer
86
Doppelzimmer
63
Einzelzimmer
14
Suiten
3
Appartments
6
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz
766 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.