iconPremium

Hotel am Badersee

Hotelnews

Coworking mit Zugspitzblick

21.08.2018

Das Hotel am Badersee **** im bayerischen Zugspitzdorf Grainau eröffnet im Herbst 2018 sein eigenes Coworking. Das ‚Lakeview Office‘ mit Berg- und Seeblick richtet sich an Geschäfts- und Freizeitkunden und folgt einem globalen Trend. Das neue Coworking im Herzen von Bayerns Outdoor-Paradies bietet Platz für bis zu elf Nutzer. Das Angebot kostet 25 Euro pro Tag. Es sind Wochenkarten, Monatskarten, 10er-Karten und 1/2-Tageskarten für Kurzbesucher verfügbar. Neben den gewöhnlichen Leistungen wie Flexdesks oder Lounge-Sitzen mit Beistelltisch, Highspeed-Internetanschluss, Drucker, Kopiere, Scanner, Kaffee, Tee oder Mineralwasser, stehen den Nutzern unter anderem auch Schließfächer für Dokumente zur Verfügung. Darüber hinaus können sie sämtliche Einrichtungen des Hotels nutzen. Vom Coworking-Balkon eröffnet sich ein malerischer Zugspitzblick.

Abb. zu Artikel Coworking mit Zugspitzblick

Übernachtungsgäste haben einen 24-Stunden-Zugang zum Coworking und profitieren bei einem Aufenthalt ab fünf Nächten von 20 Prozent Rabatt auf die beste verfügbare Zimmerrate. Gruppenräume und Kreativräume sind auf Anfrage zubuchbar. Außerdem bekommen die Coworking-Nutzer freien Eintritt in das Landhaus-Spa mit Fitnessraum sowie je nach Tarif Rabatt auf Massage und Kosmetikanwendungen.

Durch das Internet werden die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit, ‘städtisch’ und ‘ländlich’ langsam verwischen. Dadurch kommen die Reiseziele, die früher vor allem als Urlaubsorte gesehen worden, auch als Tagungs- oder Wohnorte für digital affine Menschen infrage. Coworking ist seit Jahren in den Städten üblich, jetzt zieht es langsam aufs Land. „Das ist ein logischer Schritt“, erklärt Sonja Wilms, Direktorin Verkauf und Marketing der ABG GmbH. „Viele Mitarbeiter haben heutzutage gar kein Büro mehr. Dieser stark wachsenden Zielgruppe möchten wir eine bequeme Arbeitsumgebung anbieten, wenn sie beruflich oder im Urlaub unterwegs sind. Hier in Garmisch-Partenkirchen finden sie eine traumhafte Natur mit unzähligen Freizeitmöglichkeiten, Ruhe und Inspiration. Dieser Ort ist geschaffen für ein Coworking Space, an dem man sowohl ruhig arbeiten, als auch die nötige Auszeit finden kann, um sich danach wieder konzentriert seiner Arbeit zu widmen. Die Kombination aus Coworking Office, Serviceleistungen und Einrichtungen eines Hotels bietet unschlagbare Vorteile für die Nutzer.“

Digitale Nomaden sind die Zielgruppe, für die das ‚Lakeview Office‘ besonders attraktiv ist. Menschen, die keinen permanenten Arbeitsplatz haben und es sich leisten können, länger zu reisen und währenddessen dort zu arbeiten, wo andere Urlaub machen, schätzen als erfahrene Reisende besondere Erlebnisse und die ursprüngliche Natur, die Garmisch-Partenkirchen großzügig bietet – auch im Vergleich zu den renommierten Reisezielen wie Bali oder Thailand. Wer nach Grainau kommt, genießt das umfangreiche Freizeitangebot, sei es Winterwandern oder Sommerrodeln, Biken oder alpines Skifahren bis in den Frühling. Im Winter begeistern die Sportler zwei Skigebiete: Das Gletscher-Skigebiet auf der Zugspitze und der „Garmisch-Classic“ mit anspruchsvollen Abfahrten auf 40 Pistenkilometern. Im Sommer locken Wanderwege, Klettersteige und hochalpine Bergtouren die Sportler an. Blaugrüne spiegelglatte Seen laden zum Schwimmen und Paddeln ein. Das Hotel am Badersee ist ein perfekter Startpunkt für Ausflüge und bietet seinen Gästen auch Tourenplanung und einen Mountainbike-Verleih an.

„Unser Hotel ist seit Jahrzehnten im Tagungsgeschäft im Kreis Garmisch-Partenkirchen tätig“, sagt Jan-Claudio Rahn, Geschäftsführer der ABG GmbH. „Wir informieren uns ständig über aktuelle Trends und beobachten die Arbeitsprozesse unserer Kunden. Immer mehr Selbstständige und Mitarbeiter müssen heute unterwegs online bleiben. Durch die Anbindung zur Natur genießen die Coworking-Gäste unsere einzigartige Location am Badersee und am Fuße der Zugspitze. Sie fühlen sich wie zu Hause, wenn sie ihre Alltagsarbeit in einer angenehmen sowie produktiven Atmosphäre des ‚Lakeview Office‘ erledigen können.“

Das Hotel am Badersee ist seit Jahrzehnten als führendes Hotel im MICE-Bereich bundesweit bekannt. Es gehört zu den 250 Top-Tagungshotels Deutschlands. Das Zugspitzdorf Grainau ist nur 6 Kilometer von Garmisch-Partenkirchen entfernt und mit dem Zugverkehr oder von den Flughäfen in München (132 km) und Innsbruck (65 km) aus leicht erreichbar.

URL: www.hotelambadersee.de

URL: https://www.hotelambadersee.de/coworking.html


Hoteldaten

Max.Tagungskapazität:
U-Form: 40 Pers.
Parlamentarisch: 130 Pers.
Reihenbestuhlung: 175 Pers.

Tagungsräume: 22

Ausstellungsfläche: 400 qm

Zimmer: 135
Doppelzimmer: 52
Einzelzimmer: 82
Maisonette-Suiten: 1

Hotelkette/Kooperation:
Kooperationsfrei

Kontakt

Hotel am Badersee
Am Badersee 1-5
82491 Grainau Zugspitzdorf

Tel. +49-(0)88 21 / 82 10
Fax +49-(0)88 21 / 292
Email
Homepage

430 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.