Abb.
Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld
News

Tagungshotelier mit Leib und Seele

Direktor des Mercure Hotel Krefeld Elfrather Mühle als TOP-Tagungshotlier 2011 ausgezeichnet – großes Engagement und besondere Verdienste um die Branche machen den Unterschied aus


Zum dritten Mal in Folge wurde im Rahmen des Projektes „TOP 250 - Die besten Tagungshotels in Deutschland“ der Titel „TOP-Tagungshotelier des Jahres“ verliehen. Diese Auszeichnung gilt Persönlichkeiten, die sich durch innovatives Handeln, unternehmerischen Mut und kreatives Vordenken um die Entwicklung der deutschen Tagungshotellerie verdient gemacht haben. Am 18. September fand die festliche Preisverleihung im Best Western Palatin Kongresshotel & Kulturzentrum in Wiesloch statt. Der TOP-Tagungshotelier 2011, Walter Sosul, nahm die Auszeichnung aus den Händen des Vorjahres-Preisträgers Hartmut S. Pirl aus Potsdam entgegen.
Als Direktor des Mercure Hotels Elfrather Mühle hat Walter Sosul für die Tagungshotellerie maßgebliche Akzente gesetzt. Die strategische Positionierung des Hauses als eines der führenden Tagungsdomizile in Deutschland ist dabei sein Verdienst. Seit 19 Jahren steht der 46-Jährige an der Spitze des Hauses in Krefeld-Traar, baute das MICE-Geschäft konsequent auf und gehörte damit schon immer nun zu denen, die Meilensteine setzen, statt sich an ihnen zu orientieren. So wirkte er an der Entwicklung des „IHK-zertifizierten Meeting Managers“ mit, pflegte engste Kontakte zu Trainern und Referenten, um sich verändernden Bedürfnissen möglichst als erster in der Hotelwelt anzupassen und präsentiert im Hotelalltag regelmäßig kleine Überraschungen wie zum Beispiel die „Humortankstelle“ oder „Cross Boccia“.
Sein Weitblick gilt dabei nicht nur dem eigenen Haus, sondern dem Erfolg der gesamten Tagungshotelbranche, getreu dem Motto: „Wenn es der Branche gut geht, geht es mir auch gut“. Die Entwicklung der alljährlichen Preisverleihung „TOP 250 – Die besten Tagungshotels in Deutschland“ von einer reinen Auszeichnungsveranstaltung zu dem gefragtesten Netzwerk-Treffen beteiligter Hoteliers und Branchenvertreter geht auf seine Initiative zurück.
Konkrete Erfolge seiner Arbeit sind regelmäßige Best-Platzierungen im Projekt „TOP 250 - Die besten Tagungshotels in Deutschland“, diverse Business- und Qualitäts-Zertifizierungen sowie die Position eines Vorzeigehotels innerhalb des Mercure Netzwerks als Top-Tagungsadresse für Benchmark. Ohne nennenswerte Reibungsverluste führte Walter Sosul das Hotel in der Vergangenheit durch insgesamt sieben Namensänderungen, Marken und Konzernwechsel, wobei sein kreatives und innovatives Wirken für beständige Qualität sorgt.
Zum Hotel gehört ein umfangreicher Outdoor-Parcours aus unter anderem zwölf Hugo-Kükelhaus-Spielstationen, Hochseilanlagen, Teamwiese, eigener Weinberg und der in der Tagungshotellerie einzigartigen WSSA-Sandakademie für kreative Prozesse und Projektmanagement. Vor zwei Jahren initiierte Walter Sosul die eigene K4-Akademie für Erlebnistrainings, die Kunden ein ganzheitliches Fortbildungsprogramm mit verschiedenen Trainings-Schwerpunkten aus einer Hand anbietet. Mit einer CO2-Konferenzpauschale, der Verbindung von Medical Care und Tagung und dem „Tagen im Fass“ à la Diogenes' „Denker im Fass“ sind weitere Innovationsschritte geplant. Damit beweist Walter Sosul Mut, Erfindergeist und Durchsetzungskraft, die einem Markenhotel spürbare Individualität verleihen.
Walter Sosul ist über seine Tätigkeit als Direktor hinaus auch Vorsitzender des Prüfungsausschusses der IHK Niederrhein für das Gastgewerbe, seit 2004 Vorsitzender der DEHOGA Nordrhein für die Kreisgruppe Krefeld, Mitglied der IHK-Vollversammlung für den Bereich Tourismus sowie zahlreicher weiterer Verbände und Arbeitsgruppen.
Großes Engagement und besondere Verdienste um die Branche überzeugten die Jury, Walter Sosul einstimmig zum TOP-Tagungshotelier 2011 zu wählen. Die Jury setzte sich in diesem Jahr aus den Herausgebern Thomas Kühn und Norbert Völkner, den Autorinnen Danniela Furkel, Uta Müller, Katrin Nauber-Happel und Dr. Barbara Pittner, und dem Projektleiter von „TOP 250 – Die besten Tagungshotels in Deutschland“, Reinhard Peter, sowie dem Vorjahrespreisträger Hartmut S. Pirl zusammen.

Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld
Elfrather Weg 5 / Navi: An der Elfrather Mühle
47802 Krefeld-Traar

phone +49 2151 9560
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
60
Parlamentarisch
210
Reihenbestuhlung
280
Tagungsräume
20
Ausstellungsfläche
245 qm
Zimmer
155
Zimmer (inkl. 4 Suiten)
155
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur, Event, Kreativprozesse
1822 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zum Hotel

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Hotels die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.