Abb.
Naturresort Schindelbruch
News

Naturresort Schindelbruch zweifach ISO zertifiziert

Das Naturresort Schindelbruch wurde nach einem einjährigen Prozess zweifach ISO zertifiziert. Das Hotel verfügt nun über Zertifizierungen nach der internationalen Umweltmanagementnorm ISO 14001:2015 (u.a. Umweltleistungsbewertung, Umweltkennzahlen, Ökobilanzen) und der internationalen Norm ISO 9001:2015 für Qualitätsmanagement.

Abb. Naturresort Schindelbruch


Dass gleich zwei Zertifizierungen erfolgreich abgeschlossen werden, ist in der Hotellerie kein Standard. „Wir möchten unseren Gästen unsere Maßnahmen in Sachen Qualitätssicherung und Umweltschutz so transparent wir möglich darstellen. Deshalb haben wir uns entschieden, beide Zertifizierungsprozesse parallel durchzuführen“, erläutert Susanne Kiefer, Direktorin der Ritter von Kempski Privathotels, die Vorgehensweise. Das Naturresort Schindelbruch ist das erste klimaneutrale Hotel Mitteldeutschlands und ist konsequent nachhaltig ausgerichtet. Im Vier Sterne Superior-Segment angesiedelt zählt das Haus mit seiner einmaligen Lage im Südharz zu den besten 20 Wellness-Hotels in Deutschland. Es hat bei HolidayCheck eine Weiterempfehlungsrate von 99 Prozent.

„Die ISO-Zertifizierungen sind vertrauensbildende Instrumente und unterstützen uns bei unserem Ziel, die Kundenzufriedenheit und die Umweltleistung kontinuierlich weiter zu verbessern. Sie vermitteln unsere hohen Qualitätsansprüche glaubhaft nach außen “, so Susanne Kiefer weiter.

Grundsätzlich dienen die Zertifizierungen dazu, die Einhaltung bestimmter betrieblicher Anforderungen nachzuweisen und die Transparenz der betrieblichen Abläufe zu erhöhen. Der Zertifizierungsprozess ist komplex und enthält ein zweistufiges Audit. Ein wesentlicher Grundsatz ist dabei die Prozessorientierung. Ein Qualitätsmanagement-System begleitet die wesentlichen betrieblichen Prozesse und stellt alle Normen und Strukturen auf den Prüfstand. Dadurch können auch bei guten Organisationen Optimierungsmöglichkeiten aufgedeckt und operative Abläufe angepasst werden. In den Zertifizierungsprozess wurden alle Mitarbeiter mit einbezogen und über Inhalt, Sinn und Zweck sowie den jeweils aktuellen Stand informiert. Dies diente auch dazu, Mitarbeiter für Gästeerwartungen und Verbesserungspotenziale zu sensibilisieren.

„Wir sind sehr stolz auf diese wichtige Zertifizierung. Sie bestärkt uns darin, unser nachhaltiges und hochwertiges Angebot weiter auszubauen und unseren hohen Qualitätsanspruch täglich aufs Neue unter Beweis zu stellen“, kommentiert Dr. Clemens Ritter von Kempski, Eigentümer der Ritter von Kempski Privathotels, das bestandene Audit.

Durch die doppelte ISO-Zertifizierung verfügt das Naturresort Schindelbruch jetzt über ein Integriertes Managementsystem (IMS). Dieses fasst Methoden und Instrumente zur Einhaltung von Anforderungen aus verschiedenen Bereichen (z.B. Qualität, Umwelt- und Arbeitsschutz, Sicherheit) in einer einheitlichen Struktur zusammen und ermöglicht so optimale Prozessabläufe. Für das Audit zeichnete der TÜV Rheinland verantwortlich.

URL: www.schindelbruch.de

Naturresort Schindelbruch
Schindelbruch 1
06536 Südharz OT Stolberg

phone +49 346 548080
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
36
Parlamentarisch
70
Reihenbestuhlung
100
Tagungsräume
6
Ausstellungsfläche
40 qm
Zimmer
98
Doppelzimmer
82
Einzelzimmer
9
Suiten
3
Juniorsuiten
4
Besonders geeignet für
Seminar, Klausur, Event
588 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.