Sammelanfrage starten
Abb.
Steigenberger Hotel Der Sonnenhof
News

Vorreiter im Kampf gegen Fachkräftemangel

Gute Mitarbeiter/-innen zu finden und diese auch zu halten, war in der Hotellerie schon immer eine große Herausforderung. Die Lockdowns der vergangenen Jahre und die Abwanderung vieler Fachkräfte und Aushilfen in vermeintlich sicherere Branchen haben das Personalmarketing im Gastgewerbe nicht einfacher gemacht. Schon 2016 war Peter Messner als Direktor des 5* Superior Steigenberger Hotel Der Sonnenhof Mitbegründer der Initiative Fair Job Hotels, die sich seitdem die Schaffung fairer Arbeitsbedingungen in einem sicheren Arbeitsumfeld auf die Fahnen geschrieben hat.

Abb. Steigenberger Hotel Der Sonnenhof

Foto: Steigenberger Hotel Der Sonnenhof


„Glückliche Gäste, die wiederkommen, weil sie den positiven Geist eines Hauses und insbesondere den Teamspirit spüren, erreicht man nur, wenn die Mitarbeiter/-innen auch wirklich zufrieden sind und spüren, dass Sie sich in einem Hotel entfalten können“, so Peter Messner, der das 156 Zimmer Hotel mit Tagungszentrum seit 18 Jahren leitet. „Waren die Lockdowns für uns alle schon eine riesige Belastungsprobe, drohte die jüngste Energiekrise für viele Mitarbeiter/-innen zu einer handfesten monetären Zerreißprobe zu werden.“ So wie der Sonnenhof seine Mitarbeiter/-innen während der Lockdowns finanziell unterstützt hat, steht er Ihnen jetzt auch in der Energiekrise zur Seite. In enger Abstimmung mit den Eigentümern, der DEVK Versicherungen, hat Der Sonnenhof zusätzlich zu den ohnehin schon übertariflichen Löhnen seit 01.01.2023 das Grundgehalt aller Mitarbeiter/-innen angehoben. Darüber hinaus bezahlt man nach der Probezeit eine monatliche Inflationsausgleichsprämie in Höhe von 125 Euro. „Wir fordern viel von unseren Mitarbeitenden“, so Direktor Messner, „aber wir bieten als Arbeitgeber auch herausragende und faire Bedingungen. Es ist ein Geben und Nehmen auf hohem Niveau.“ Die Tatsache, dass der in den Medien viel thematisierte enorme Fachkräftemangel in der Hotellerie im Sonnenhof immer wieder kompensiert werden konnte, scheint dem erfahrenen Hotelier Recht zu geben. Im Gegenteil: Der Sonnenhof hat in den Jahren 2022 und 2023 mehr Auszubildende und Dual Studierende für sich gewinnen können als in allen Jahren zuvor.

URL: www.inspira-sonnenhof.de

Steigenberger Hotel Der Sonnenhof
Hermann-Aust-Straße 11
86825 Bad Wörishofen

phone +49 8247 9595-700
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
52
Parlamentarisch
144
Reihenbestuhlung
240
Tagungsräume
12
Ausstellungsfläche
400 qm
Zimmer
156
Doppelzimmer
119
Einzelzimmer
24
Suiten
13
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Event, Kreativprozesse
744 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zum Hotel

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Hotels die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.