News

„Hotelier des Jahres 2008"

11.10.2007

Armin Hoeck, geschäftsführender Direktor / Gesellschafter des Weinromantikhotel Richtershof in Mülheim an der Mosel, wurde vom "Der große Hotel und Restaurant Guide" des Bertelsmann Verlages zum "Hotelier des Jahres 2008" ausgezeichnet. Auf der internationalen Buchmesse in Frankfurt wurde die neue aktuelle Ausgabe des "Großen Restaurant und Hotel Guides“ vorgestellt.


"Der große Hotel und Restaurant Guide" ist eines der führenden Nachschlagewerke für die Gastronomie und Hotellerie Branche. Jedes Jahr werden hier mit Empfehlung der Zeitschrift „essen & trinken“ die besten Hotel-, und Restaurant-Adressen vorgestellt, bewertet und ausgezeichnet.

Der Große Guide beleuchtet einen repräsentativen Querschnitt bester Koch-, und Hotellerie-Kultur im europäischen Kerngebiet und zeichnet jährlich mit größter Sorgfalt die besten Hotels, Restaurants und Konzepte in verschiedenen Kategorien aus.

In der aktuellen Ausgabe prämiert der Guide 21 Hotels, Restaurants und Mitarbeiter in Deutschland, Österreich und der Schweiz.


Über Armin Hoeck:
Der in Marburg an der Lahn geborene Armin Hoeck zeichnet seit November 2002 als geschäftsführender Direktor und Gesellschafter des Weinromantikhotel Richtershof verantwortlich.

Nach seiner Ausbildung zum Hotelfachmann im Maritim Konzern, sammelte Armin Hoeck in verschiedenen Privathotels der deutschen Spitzenklasse, wie dem Hotel Bareiss oder dem Hotel Traube Tonbach Erfahrungen, bevor er im Hotel „Alte Werft“ in Papenburg/Ems als Restaurant-, und Gastronomieleiter tätig war. Anschließend arbeitete er als Night Manager und Assistant Sales Manager im Mövenpick Konzern.

Nach Studienaufenthalten an der U.C. Berkeley in San Francisco/Berkeley und den International Language Schools of Canada, in Vancouver und Whistler, absolvierte er mit Auszeichnung der Regierung von Oberbayern sein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Steigenberger Akademie in Bad Reichenhall.

Ein weiterer, mehrmonatiger Auslands-Arbeitsaufenthalt folgte anschließend im Sultanat Qatar.

Mittlerweile in den Vorstand der „Vereinigung ehemaliger Hotelfachschüler Bad Reichenhall e.V.“ berufen und zum Maître de Table der Confrérie de la Chaîne des Rôtisseurs inthronisiert, wurde er im Jahr 2005 zum „Gastgeber des Jahres“ in Rheinland-Pfalz und 2008 zum „Hotelier des Jahres“ ausgezeichnet.

Als Direktor des Weinromantikhotels Richtershof ist er aktiver Gastgeber, der für die Gäste des Hauses nicht nur eine Bezugsperson ist, sondern dem Hause auch sein Gesicht verleiht. “Gemeinsam mit unseren Gastgebern am Erfolg des Qualitätsproduktes "Weinromantikhotel Richtershof" zu arbeiten, ist nicht nur eine große Aufgabe, sondern bereitet zudem großes Vergnügen. Gäste, die viel mehr als „nur zufrieden“ unser Hotel verlassen, sind die beste Belohnung für geleistete Arbeit."

URL: www.weinromantikhotel.de