News

Authentische Tagungen durch regionalen Fokus

22.02.2010

Sich für den Naturschutz der Region während der Tagungspause einsetzen, mit den weltbekannten Bergsteiger-Brüdern, den "Huababuam", den persönlichen Gipfel erreichen oder sich von dem einzigartigen Ambiente der "Salzburger Residenz" inspirieren lassen. Die heutigen Ansprüche von Tagungsgästen gehen weit über eine zweckmäßige Ausstattung hinaus, gewünscht sind Meetings als authentische Erlebnisse. Die internationale Hotelgruppe InterContinental Hotels & Resorts geht mit ihrem neuen Meeting-Programm "Insider Collection" auf diese Wünsche ein.


Diese Philosophie setzt nun auch das Berchtesgaden Resort auf 1.000 Metern Höhe um und bietet ab sofort weit mehr als nur gut ausgestattete Räume und kompetente Vor-Ort-Betreuung.

"Einheimische Experten teilen ihr Wissen und ihre Kenntnisse mit den Teilnehmern und geben einen exklusiven Einblick in die Besonderheiten der Region. So erleben die Teilnehmer ihr Meeting als ein unvergessliches Erlebnis, das auch ihre Motivation steigert", erläutert der Generaldirektor Claus Geißelmann. "Wir haben den Gedanken der ,In-the-know-Expertise' nun für alle Bereiche umgesetzt. So wurde unser neues Familienprogramm zur Wintersaison 2009/2010 von unseren Gästen bereits begeistert angenommen. Nun setzen wir dieses Konzept auch im Meeting-Bereich ein und werden so die Attraktivität unseres Hauses auch in diesem Segment kräftig steigern."

Lawinentraining im neu eröffneten Skitourenpark oder eine Fahrt mit dem umweltschonenden Segway machen aus einem Meeting ein unvergessliches Erlebnis. Einheimische Gastredner und Experten lassen die Teilnehmer von ihren Erfahrungen profitieren: Wie man an seine Grenzen geht, um den Gipfel zu erreichen, wissen zum Beispiel die "Huababuam", die weltbekannten Berchtesgadener Bergsteiger Alexander und Thomas Huber. Von den Herausforderungen, die der Tourismus an den Naturschutz stellt, kann Dr. Michael Vogel, Leiter des Nationalparks Berchtesgaden, erzählen. Selbst aktiv werden die Gäste, wenn sie Förstern und Holzfällern bei ihrer Arbeit in den Bergen zur Hand gehen.

Für Tagungen stehen individuelle Räumlichkeiten im und außerhalb des Hotels zur Verfügung. Neben dem top-modernen Konferenzbereich und einem Ballsaal mit Tageslicht steht auch die 4.000 Quadratmeter große Außenfläche "Mountain Gallery" des Luxus-Domizils für verschiedenste Veranstaltungsideen bereit. Glitzernder Schnee im Winter, blühende Bergwiesen im Sommer und majestätische Gipfel-Giganten als Kulisse von Open-Air-Events sind Inspirationsquellen für kreativen Erfolg.

Der "Latschenwirt" bei Salzburg ist eine rustikale, gemütliche Gaststätte und in der Konferenzhalle der historischen "Salzburger Residenz" feierte schon Wolfgang Amadeus Mozart Erfolge. Deftige Mahlzeiten mit landestypischen Spezialitäten, vom Frühstück mit Quark und Müsli bis hin zur Brotzeit mit Wurstsalat und Obazda, stärken jeden Teilnehmer für die kommenden Aufgaben. In diesem Ambiente wird eine Tagung zu einem erfolgreichen und motivierenden Erlebnis in einer der schönsten Regionen Deutschlands. Hier lernen sich die Teilnehmer neu kennen und wachsen zu einem starken Team zusammen.

URL: www.berchtesgaden.intercontinental.com