News

Doppelt so viele Hotels der Rezidor Gruppe im GCB

13.03.2007

Die Möglichkeit der Kettenmitgliedschaft, die das GCB German Convention Bureau e.V. seit wenigen Monaten für Hotels bietet, wird gut angenommen: Nach der Maritim
Hotelgesellschaft mbH mit 24 Häusern sind nun auch zwölf Häuser der Rezidor Hotels Management GmbH beim GCB vertreten - sechs von ihnen neu.


Bisher war die Rezidor-Gruppe mit drei zentral gelegenen Hotels in Berlin - dem Radisson SAS, dem The Regent und dem Park Inn - sowie den Radisson SAS-Häusern in Frankfurt, Hamburg und Köln im GCB vertreten. Veranstaltungsplaner, die eine geeignete Location in Deutschland suchen
und sich dabei ans GCB wenden, erhalten hier jetzt auch Informationen über die Radisson SAS Hotels in Düsseldorf, Erfurt, Hannover, Karlsruhe, Leipzig und Rostock. Von der größeren Zahl an Häusern verspricht sich die Rezidor-Gruppe, mehr Veranstaltungen zu akquirieren und ihre
Markenbekanntheit zu steigern. "Unsere Entwicklung in Deutschland geht in den Bereich Tagungen und Konferenzen: Wir verstärken dies mit Investitionen in Modernität, Funktionalität und Design", so Susanne Weiss, Global Director Sales der
Rezidor Hotel Group.

Das GCB German Convention Bureau e.V. vermarktet Deutschland international und national als Standort für Kongresse, Tagungen, Events sowie Incentives und ist der Ansprechpartner für alle, die in
Deutschland Veranstaltungen planen. Zu den rund 200 Mitgliedern zählen führende Hotels, Kongresszentren und -städte, Autovermietungen, Veranstaltungsagenturen und Dienstleister aus der deutschen Tagungs- und Kongressbranche.

URL: www.gcb.de