News

Event-Branche mit positiver Stimmung

17.01.2011

Vom 19. bis 20. Januar 2011 findet in Dortmund die BEST OF EVENTS INTERNATIONAL - Internationale Leitmesse für Wirtschaftskommunikation, Live-Marketing und Veranstaltungsservice - statt.


Auf der diesjährigen BEST OF EVENTS INTERNATIONAL treffen interessierte Fachbesucher auf 435 Aussteller aus dem Marketing- und Eventbereich. Dabei repräsentieren die ausstellenden Unternehmen aus 9 Ländern alle Bereiche der Veranstaltungsbranche: vom Messe- und Bühnenbau, Mietmöbelverleih und Eventdekoration, Veranstaltungstechnik und IT, Catering und Zelte über Anbieter und Ausstatter von Events bis hin zu Hotels, Hallen und Special-Event-Locations. Das breite Spektrum wird von Ausstellern ergänzt, die Dienstleistungen wie Event-Services und -Management, Kreation und Planung sowie Aus- und Weiterbildung anbieten. Neben der Präsenz relevanter Fachverlage wird die BEST OF EVENTS INTERNATIONAL auch in 2011 wieder durch die Teilnahme und Unterstützung von Verbänden wie dem FAMAB – Verband direkte Wirtschaftskommunikation e.V., dem EVVC - Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. und dem Verband für professionelle Licht und Tontechnik e.V. (VPLT) bereichert.

Bea Nöhre und Katja Nitschke, Veranstalterinnen BEST OF EVENTS INTERNATIONAL: „Wir freuen uns, auf über 20.000 Quadratmeter Bruttofläche in den Hallen 4, 7 und 8 und den Außenbereichen rund um die Westfalenhallen Dortmund auch zahlreiche „Newcomer“ unter den Ausstellern sowie internationale Aussteller zum Beispiel aus den USA und den VAE begrüßen zu dürfen. Damit steht die BEST OF EVENTS 2011 unter guten Vorzeichen. In der Eventbranche hat sich die Stimmungslage nach einem schwierigen Vorjahr verbessert. Die positive Entwicklung spiegelte sich in einer lebhaften Nachfrage nach Standfläche wider. Das Vertrauen ist in die Branche zurückgekehrt.“

Auch inhaltlich wird die BEST OF EVENTS am 19. und 20. Januar 2011 einiges bieten. Hochwertige Workshops mit Rechtsanwalt Elmar Funke zum Thema „Loveparade – Fehler in der Rechtsanwendung als Kernursache für eine Katastrophe“ oder mit Rechtsanwältin Mandy Risch-Kerst zu „Rechtsfragen im Marken-, Wettbewerbs- und Designrecht im Eventmarketing“ bieten viel Raum für Gespräche und Weiterbildung in den Top-Themen der Branche.

Das Studieninstitut für Kommunikation veranstaltet am 20.1.2011 gemeinsam mit dem FME und der BEST OF EVENTS das eintägige INA-Forum. Der Nachwuchstag für junge Leute aus der Kommunikationsbranche steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der Marke: "Verstehst du Marke? Generalist versus Spezialist Berufsfelder in der Kommunikationslandschaft". Parallel zur Messe gibt es damit wieder eine Plattform für den Kommunikationsnachwuchs, auf dem hochkarätige Unternehmens- und Agenturvertreter die neuesten Trends im Bereich Branding und Markenentwicklung diskutieren. „Es ist uns gelungen, auch in diesem Jahr wieder Vertreter namhafter Unternehmen wie die Agentur Grey Worldwide, Corporate Senses Institut für integrierte multisensorische Markenbildung, VOK.DAMS Consulting und die BiTS Hochschule Iserlohn zu gewinnen“, so Michael Hosang, Inhaber des Studieninstituts für Kommunikation. Mit Spannung wird bereits am 19.01.2011 die Verleihung des „INA Nachwuchs Event Award“ vom IST erwartet. Seit 2006 haben Talente aus der Veranstaltungsbranche die Möglichkeit, ihr Eventkonzept einer Fachjury zu präsentieren – die drei besten Konzepte werden prämiert.

Der BlachReport vergibt zum vierten Mal den Event Award BEA. Bei diesem Eventpreis werden insbesondere die kreativen Aspekte und die Zielorientierung von Eventkonzepten als Instrument der Marketing- und Unternehmenskommunikation bewertet.

Die BEST OF EVENTS 2011 ist am 19. Januar von 10.00 bis 18.00 Uhr und am 20. Januar von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Besucher können unter www.boe-messe.de Online-Tickets kaufen. Auf der BoE werden keine Daten erfasst oder gesondert Badges erstellt. Alle e-Tickets entsprechen Messe-Eintrittskarten, somit ist ein schneller und direkter Zugang zur Messe sichergestellt. Selbstverständlich können Besucher der BEST OF EVENTS INTERNATIONAL auch 2011 auf der Messe-Eintrittskarten an den Kassen kaufen, mit denen sie direkten Zugang zur Messe erhalten.

URL: www.boe-messe.de