News

"Grenzenloser" Austausch für mehr Business

16.08.2006

Unter dem Leitmotto der GSA "We connect experts - to do business" treffen sich am 15. und 16. September 2006 Trainer, Referenten, Coaches, Agenturen, Veranstalter, Hoteliers und Weiterbilder zur internationalen GSA-Convention im Top-Seminar-Hotel Herzogspark bei


Unter dem Leitmotto der GSA "We connect experts - to do business" treffen sich am 15. und 16. September 2006 Trainer, Referenten, Coaches, Agenturen, Veranstalter, Hoteliers und Weiterbilder zur internationalen GSA-Convention im Top-Seminar-Hotel Herzogspark bei Nürnberg.

Über 40 Weiterbildungsexperten, davon zehn aus aller Welt (mit Dolmetscher), werden in Vorträgen, Workshops, Round-Tables, Meet-the-Pro's, Podiumsdiskussionen uvm. dazu beitragen, Know-How auszutauschen, innovative Ideen zu finden und mehr Geschäft zu entwickeln. Viele Networking-Möglichkeiten durch beispielsweise Visitenkartenparties vergrößern das eigene Kunden- und Branchennetzwerk. Während der Black & White-Gala wird die German Speakers Hall of Fame an drei Referenten für ihre außerordentliche Lebensleistung verliehen. Nominiert waren Sabine Asgodom, Nikolaus B. Enkelmann, Prof.Getrud Höhler, Klaus Kobjoll, Jörg Löhr, Reinhold Messner, Prof. Samy Molcho und Prof. Lothar J. Seiwert, von denen die drei Gewinner persönlich anwesend sein werden. Früh buchen lohnt sich nicht nur wegen des Preisvorteils, sondern auch bezüglich der Belegung der VIP-Tische und Workshop-Plätze.

Weitere Informationen unter

URL: www.germanspeakers.org