News

Ermäßigung und exklusive Lehrvideos zum Geburtstag

05.09.2017

Im Oktober beginnt am IST-Studieninstitut wieder die berufsbegleitende Weiterbildung „Hotelbetriebswirt“. Dieser Starttermin ist ein ganz besonderer, denn dann feiert die Weiterbildung ihr zehnjähriges Jubiläum.

Abb. zu Artikel Ermäßigung und exklusive Lehrvideos zum Geburtstag


Seit dem ersten Start der Weiterbildung haben sich mehr als 2000 Teilnehmer für diese Qualifizierung entschieden und ihre ganz eigenen Erfolgsgeschichten geschrieben:

Florence Ambrosius, Chief Purser an Bord der AIDA Flotte, hat einen vielleicht typischen Quereinstieg hinter sich. Die ausgebildete Hörfunkjournalistin wollte eigentlich mit einem Schiff um die Welt fahren. Sie hing ihren Job an den Nagel und heuerte auf der AIDA im Entertainment an. Um ihren Wechsel aber auf ein festes Fundament zu stellen, absolvierte sie am IST die Weiterbildung zur Hotelbetriebswirtin. Und machte Karriere in der Administration. „Ich wusste, dass der Abschluss ‚Hotelbetriebswirt‘ mir als Quereinsteigerin ohne Ausbildung zur Hotelfachfrau dabei helfen würde. Und es hat ja auch geklappt.“

Marco Kubatzki, Finanzkaufmann und stellvertretender Abteilungsdirektor einer Bank, hatte den Spaß an seinem Job verloren. Die Idee war, etwas ganz Anderes zu machen – gepaart mit dem Wunsch, am Meer zu leben. Nach dem Besuch der Weiterbildung zum Hotelbetriebswirt wurde aus der Idee ein konkretes Projekt: das Hotel Kubatzki in Sankt-Peter-Ording. „Als Branchen-Fremder hatte ich nicht das nötige Fachwissen, um ein eigenes Hotel auf die Beine zu stellen. Jetzt habe ich es.“

Heike Lowell führt schon seit 1999 ihr kleines Hotel Klemm in Wiesbaden. Trotzdem hat sie die Weiterbildung zur Hotelbetriebswirtin absolviert. Sie wollte ihr vorhandenes Wissen auffrischen und ihren Geschäftserfolg nachhaltig sichern. „Impulse von außen helfen mir, meinem eigenen Anspruch an Qualität und Professionalität gerecht zu werden. Und die Inhalte dieser Weiterbildung entsprachen genau meinen Wünschen und Vorstellungen.“

Damit noch viele weitere Teilnehmer sich ihre beruflichen Wünsche erfüllen können, erlässt das IST anlässlich des Kurs-Jubiläums im Oktober die Prüfungsgebühr. Außerdem gibt es in diesem Jahr zusätzlich exklusiv produzierte Lehrvideos zum Thema „Digitales Marketing und E-Commerce – Strategien für die Hotellerie“.

Die Weiterbildung bereitet die Teilnehmer in 18 Monaten berufsbegleitend auf eine Position im Hotelmanagement vor. Letzter Kursbeginn in 2017 ist im Oktober.

URL: www.ist.de