News

Neue Wege im Tagungsmarkt

22.09.2006

An sieben Standorten haben Best Western Hotels, UVT und Twilight Events bei einer gemeinsamen Roadshow innovative Trends, Lösungen und Entwicklungen im Veranstaltungsmarkt präsentiert.


An sieben Standorten haben Best Western Hotels, UVT und Twilight Events bei einer gemeinsamen Roadshow innovative Trends, Lösungen und Entwicklungen im Veranstaltungsmarkt präsentiert. Unter dem Titel "Neue Wege im Tagungsmarkt" wurden Methoden aufgezeigt, die die Arbeit von Veranstaltungsplanern erfolgreicher und effizienter gestalten sollen. Mehr als 500 Veranstaltungsspezialisten aus dem gesamten Bundesgebiet nahmen das Angebot in Esslingen, Wiesloch, Offenbach, Berlin, Hamburg, Bad Lippspringe und München wahr.

Best Western Hotels Deutschland hat mit den Partnerunternehmen UVT sowie Twilight Events die Veränderungen im Veranstaltungsmarkt aus der Sicht dreier Dienstleister präsentiert. "In unserer gemeinsamen Roadshow ging es darum, neue Lösungen und Trends bei der Veranstaltungsplanung von verschiedenen Perspektiven aus zu beleuchten, um Veranstaltungsprofis konkrete Praxis-Tipps zu geben, die ihre Arbeit erfolgreicher und effizienter machen", resümiert Marcus Wiesner, Geschäftsführer der UVT GmbH & Co. KG.

Zu den Referenten des Fachprogramms gehörte Marcus Wiesner, Geschäftsführer der UVT, Bad Kreuznach, der mit seinem Vortrag "Fort mit alten Zöpfen: Der kurze Weg zur optimalen Veranstaltungslocation" einen Überblick über neue Beschaffungs- und Buchungsprozesse im Veranstaltungsmarkt gab. Gabriele Schulze, Geschäftsführerin Best Western Hotels Deutschland, präsentierte in ihrem Vortrag mit dem Titel "Der Blick hinter die Hotelkulissen: Die Rechnung ohne den Wirt gemacht?" Lösungen und Optimierungen von Hotelseite. "Verblüffend anders: Mit Kreativität unvergessliche Momente schaffen" hieß der Beitrag von Günter Mainka, Geschäftsführer der Berliner Eventagentur Twilight Events Deutschland GmbH, der die perfekte Inszenierung von Veranstaltungen thematisierte.

Quelle:

URL: www.ahgz.de/vermischtes/2006,38,6099210840.html