News

Neuland auf der didacta 2010 in Köln mit „Kommunikationskiosk“

10.03.2010

Neuland lädt auf der diesjährigen Bildungsmesse didacta alle interessierten Fachbesucher – insbesondere Seminarleiter, Trainer und Moderatoren – dazu ein, ihren Wissensdurst am neuen „Kommunikationskiosk“ zu stillen. Getreu dem firmeneigenen Motto „Wir schaffen Raum für Dialog“ bietet Neuland an seinem Messestand einen offenen und inspirierenden Ort für kreative Kommunikation, an dem sich auch die Kooperationspartner von Neuland dem Fachgespräch stellen.


Zu Gast sind z. B. die "Kommunikationslotsen“ sowie der Buchautor Benno van Aerssen. Selbstverständlich hat das Neuland-Team alle Innovationen des neuen Sortiments im Gepäck und fordert seine Fachbesucher dazu auf, diese am „Kommunikationskiosk“ selbst auszuprobieren.

„Der „Kommunikationskiosk“ bietet eine ganz neue Herangehensweise an den fachlichen Dialog“, sagt Guido Neuland, Marketingleiter von Neuland. „Denn die Atmosphäre ist bewusst ungezwungen und soll den interessierten Fachbesucher dazu animieren, nachzufragen, nachzuhaken und sich neue Ideen mit nach Hause zu nehmen.“ Quellen dafür gibt es am „Kommunikationskiosk“ genügend, z. B. das große Expertensortiment für lebendiges Lernen von Neuland. Oder den reichen Erfahrungsschatz der „Kommunikationslotsen“, die neue Wege durch die aktuellen Veränderungsprozesse aufweisen wollen. Der Autor Benno van Aerssen lädt zudem auf eine Reise in die Welt des revolutionären Ideenmanagements ein.

Ausgewählte Produktinnovationen von Neuland sind in diesem Jahr: LW-X, ein multifunktionales Tafelsystem, das mit seinen Anforderungen wächst; Umhängetasche Novario®; die Moderatoren-Rolltasche; der Kombiköcher Novario®; der Novario® MiniBag; der FlipChart Gusto (für Querdenker).

Die Kommunikationslotsen: Als Autoren der bikablo®-Bestseller und der Lernlandkarten sind sie den meisten Neulandkunden sicher bekannt. Auf der didacta 2010 stellen sich die Spezialisten für „Facilitation“ und „Visual Facilitation“ den Fragen des Fachpublikums exklusiv am „Kommunikationskiosk“.

Benno van Aerssen: Der Autor des Buches „Revolutionäres Ideenmanagament“ ist seit Kurzem Partner von Neuland. Gemeinsam mit ihm entstand das „Mobile Ideen Atelier“, eine „Premium-Werkstatt“ für alle, die tagtäglich kreativen Dialog schaffen. Was sich dahinter verbirgt, erleben Fachbesucher am „Kommunikationskiosk“ von Neuland.

Neuland findet man auf der didacta 2010 in Halle 10.1, Stand F010 G011. Die didacta in Köln ist die größte Fachmesse für Lehrkräfte aller Bildungsbereiche in Europa und die wichtigste Weiterbildungsveranstaltung der Branche. In diesem Jahr treffen sich rund 800 Aussteller aus 15 Ländern und präsentieren zukunftsweisende Innovationen u.a. für die Bereiche Ausbildung, Qualifikation und Weiterbildung.

URL: www.neuland.eu.