News

Park Inn Mainz begrüßt seinen ersten Übernachtungsgast

23.02.2008

Das Park Inn Mainz - unweit des ZDF am Gutenberg Center gelegen - hat nach mehreren Monaten des Umbaus seinen ersten Übernachtungsgast begrüßt: Ein Stammgast, der bereits schon seit zehn Jahren im ehemaligen Dormotel logierte, hatte die Ehre, das neue Business-Hotel "einzuweihen".


Standesgemäß wurde der Ehrengast mit einem typischen Mainzer "Fresskorb" willkommen geheißen. Beeindruckt vom geschmackvollen Ambiente und der modernen Ausstattung des Hotels sowie dem umfangreichen Speisenangebot im Restaurant, versprach der Premierengast, das Park Inn Mainz "mit bestem Gewissen weiter empfehlen zu werden". Resident Manager Marcus Schellenberger über die Zukunft seines Hauses: "Mit dem ersten Übernachtungsgast haben wir endgültig den Startschuss gegeben. Lage und Konzept des Park Inn Mainz sowie erste positive Kundenrückmeldungen überzeugen uns davon, dass noch viele zufriedene Gäste folgen werden."

Das Park Inn Mainz ist das erste Haus der Marke in der Rheinland-Pfälzischen Landeshauptstadt. Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten und dem Markenwechsel ist aus dem ehemaligen Dormotel am Gutenberg Center ein völlig neues Hotel entstanden. Konzipiert als modernes Business-Hotel der Vier-Sterne-Klasse verfügt es über 121 Zimmer - davon 17 Business friendly-, 22 Family- und zwei behindertenfreundliche Zimmer. Das Park Inn Mainz ist sowohl auf Geschäfts- als auch Privatreisende ausgerichtet. Der Tagungsbereich mit sieben ebenerdigen Tageslicht-Konferenzräumen für bis zu 300 Personen ist klimatisiert und mit modernster Licht- und Beschallungstechnik ausgestattet. Wireless-LAN ist im gesamten Haus verfügbar. Ein Restaurant mit regionaler und internationaler Küche, Bar sowie eine Sonnenterrasse mit Garten gehören zu den weiteren Einrichtungen des Hauses. Gästen stehen direkt vor dem Haus hoteleigene Parkplätze zur Verfügung.

Quelle:

URL: www.parkinn.de

URL: www.lifepr.de