News

Park der Ideen: Neuland präsentiert sich der Hotellerie

20.01.2010

Das Unternehmen Neuland aus dem hessischen Eichenzell ist in diesem Jahr erstmals auf der Hotelfachmesse INTERGASTRA vertreten, die vom 6. bis 10. Februar in Stuttgart stattfindet. Das Unternehmen wird dem interessierten Fachpublikum innovative Einrichtungslösungen für Seminar-, Konferenz-, Tagungs- und Pausenbereiche unterbreiten.


Wenn Menschen zusammen kommen, um gemeinsam zu planen, zu tagen, zu konferieren, ist kreativer Dialog nur dort möglich, wo ihnen ein adäquater Raum gegeben wird, wo die Gedanken ihr Echo in der Architektur des Raumes wiederfinden. Daher ist sich Guido Neuland, Marketingleiter des Unternehmens, sicher: „Wenn wir einen Raum das erste Mal betreten, dann sehen wir nicht Wände, Tische und Projektoren. Wir sehen Menschen, die hier miteinander kommunizieren werden.“ Er betont, dass die Ansprüche an das Lern- und Tagungsumfeld variieren. Ob Unternehmen, Organisation, Hotel oder Seminarveranstalter: das Raumkonzept, die Möbel, Medientechnik und Materialien müssen den jeweiligen Zielen perfekt gerecht werden. Dieser Aufgabe folgt Neuland ohne Kompromisse. „Das Erfolgsrezept für den perfekten Tagungsraum ist eine Planung, die weit vor einem Möblierungskonzept beginnt. Grundrissoptimierung, Lichtplanung und Farbgestaltung – wichtige Eckpfeiler, die nur von Spezialisten umgesetzt werden sollten“, erklärt er weiter.

Neuland hat in mehr als 40 Jahren Firmengeschichte stets eine perfekte Lösung für seine Kunden gefunden: Die Spezialitäten des Unternehmens sind dabei innovative Dialogmöbel und individuell geplante Multimedia-Ausstattungen. Hunderte erfolgreiche Tagungshotels und Lehreinrichtungen sowie immer mehr renommierte Industrieunternehmen gehören mittlerweile zu den zufriedenen Kunden.

Viele „Best-Practice-Beispiele“ hat Neuland jetzt in einem hochwertigen Objektbuch und einer Videoanimation zusammengefasst und präsentiert sich damit zur Fachmesse in Stuttgart. Namhafte und außergewöhnliche Beispiele aus der Referenzsammlung des Dialogexperten zeigen auf, welche enorme Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten es geben kann. Unter dem Motto „Park der Ideen“ können Fachbesucher mit den Planern und Beratern des Unternehmens direkt ihre Aufgabenstellungen ansprechen.

Auf der Hotelfachmesse INTERGASTRA in Stuttgart präsentieren sich in diesem Jahr zum 25. Mal Marktführer, Spezialanbieter und junge Unternehmen mit zukunftsweisenden Ideen, um die neuesten Entwicklungen in Gastronomie, Hotellerie, Gemeinschaftsverpflegung und Café vorzustellen.

URL: www.neuland-objekt.eu.