News

Tagen wie die Staatschefs - im Kempinski Grand Hotel Heiligendamm

08.11.2008

Spätestens seit dem G8 Gipfel ist das Kempinski Grand Hotel Heiligendamm als Veranstaltungsort für außergewöhnliche Tagungen, Meetings und Events weltweit bekannt. Die verschiedenen Möglichkeiten und Angebote sind jetzt in der neuen Broschüre "Tagungen, Incentives und Events in Heiligendamm" zusammengefasst. Darin enthalten sind ausführlichen Beschreibungen des gesamten Hotelensembles und der einzelnen Tagungsräume. Eine Auswahl an Vorschläge für ungewöhnliche Rahmen- und Incentiveprogramme geben Ideen, wie auch schon sehr erfahrene Incentivekunden immer noch überrascht werden können.


"In Folge des G8 Gipfels haben die Anfragen für Tagungen und Incentives sehr stark zugenommen", bestätigt Martin H. Kolb, geschäftsführender Direktor des Kempinski Grand Hotel Heiligendamm. Aus diesem Grund wurde das Serviceangebot des Hotels im MICE Segement stark ausgebaut. Da fast alle Veranstalter den Teilnehmern auch ein unvergessliches Rahmen-und Incentiveprogramme anbieten wollen, wurde hierauf besonders großer Wert gelegt. Martin H. Kolb: "Mit der neuen Broschüre informieren wir nicht nur unsere Tagungskunden, wir wollen sie auch inspirieren. Die unzähligen Möglichkeiten des Hotels und der Umgebung sind ideal für einmalige Veranstaltungen die lange in Erinnerung bleiben."

Exemplare der neuen Broschüre können über die Internetseite des Kempinksi Grand Hotel Heiligendamm kostenfrei angefordert werden.

URL: www.kempinski-heiligendamm.com