News

Tagen wie einst De Gaulle und Adenauer

05.09.2008

Professionell tagen im Domina Hotel in Bad Kreuznach

Abb. zu Artikel Tagen wie einst De Gaulle und Adenauer


Der Kursaal des geschichtsträchtigen 4 Sterne Domina Hotel Kurhaus & Conference Park, mitten im Kurpark auf einer Insel der Nahe gelegen, ist ein geschichtlich bedeutendes Ambiente. Dort besiegelten Charles De Gaulle und Konrad Adenauer das Abkommen der noch heute bestehenden deutsch-französischen Freundschaft.

Insgesamt stehen 14 Veranstaltungsräume, alle mit Tageslicht und moderner Tagungstechnik, zur Verfügung für alle Möglichkeiten zur Durchführung von Familienfeiern, Bällen bis hin zu Tagungen und größeren Kongressen im Kursaal mit bis zu 650 Personen. Mit einer darüber hinaus hervorragenden Verkehrsanbindung für Autoreisende und Fluggäste bietet das 120 Zimmer Hotel mit seinen 6 Suiten und, als einziges Hotel der Region, einem direkter Zugang zum Thermalbad „curcenia-therme“ alles was ein anspruchsvoller Gast erwartet.

Das „Park-Restaurant“, mit einzigartigem Panoramablick in den Kurgarten, lädt geradezu ein zu nationalen und internationalen Köstlichkeiten und einem der hervorragenden Weine der Nahe-Region.
Von Frühjahr bis Herbst öffnet der rustikale „Kurhauskeller“ mit einen reichhaltigen regionalen Angebot und einer eigenen Sommerterrasse, direkt am Kurpark gelegen.
Das benachbarte denkmalgeschützte Bäderhaus, einst hoch-herrschaftliches Bad russischer Fürsten, amerikanischer Millionäre und gut betuchter Bürger ist einer der renommiertesten Trendsetter der Wellness-Bäder in Deutschland.

Das Domina Hotel, Kurhaus & Conference Park – Bad Kreuznach ist das erste deutsche Haus und damit das Flaggschiff der italienischen Hotelgruppe Domina Hotel Group.


HP- Tagungspauschalen ohne Übernachtung ab 40,00 Euro.
VP- Tagungspauschalen inklusive Übernachtungen ab 147,00 Euro.
Incentive Programme auf Anfrage

URL: www.dominahotels.com/deu/bad_kreuznach_hotel_frankfurt_domina_park