News

Tagungsplaner 2011 von Best Western erschienen

10.11.2010

Im neuen Best Western Tagungsplaner 2011 stellen sich über 120 Hotels auf 282 Seiten in ganz Deutschland an attraktiven Standorten vor. Darunter sind auch hochkarätige Neuzugänge, die das Portfolio an Tagungshotels der Marke erweitert haben, wie zum Beispiel das Best Western Premier Vital Hotel Bad Sachsa im Harz und das Best Western Premier Grand Hotel Russischer Hof im thüringischen Weimar. Insgesamt konnten sieben neue Standorte besetzt werden, unter anderem Rosenheim, Quedlinburg, Halle und Oldenburg. Insgesamt bietet Best Western knapp 1.000 Veranstaltungsräume von 10 bis 10.000 Personen.


Das Portfolio der Best Western Hotels Deutschland GmbH zeigt kaum noch einen weißen Fleck auf der deutschen Landkarte. Daher bietet der Tagungsplaner 2011 zur einfachen Suche praktische Übersichten, mit denen jeder Kunde schnell und komfortabel zum Hotel seiner Wahl gelangt. Neben einer Auflistung der Häuser nach Regionen, zum Beispiel Großraum Frankfurt a.M., Köln/Düsseldorf oder München, findet sich auch eine Anordnung der über 120 verzeichneten Hotels in den Rubriken „Tagen mit Sport und Wellness“, „Tagen in der Idylle“ und „Tagen in verkehrsgünstiger Lage“. Mit Hilfe dieser benutzerfreundlichen Darstellung findet jeder Tagungskunde sofort die Hotels, die seinen Wünschen entsprechen.

Mit dem Best Western Premier Grand Hotel Russischer Hof segelt seit diesem Jahr ein weiteres Spitzen-Tagungshotel unter Best Western Flagge: Das Haus der Luxusklasse bietet 126 Hotelzimmer, Juniorsuiten und Suiten. Einige der Zimmer sind mit Dachterrasse und Kitchenette ausgestattet. Sieben Tagungsräume sind für Veranstaltungen bis zu 70 Personen buchbar. Das Best Western Premier Vital Hotel Bad Sachsa ist ebenfalls ein Tagungshotel der Extraklasse, das neu im Tagungsplaner 2011 vertreten ist. 60 Gästezimmer, darunter drei Suiten und drei behindertengerechte Zimmer, sowie der Tagungsraum August-Frind-Saal mit 99 Sitzplätzen stehen in dem Vier-Sterne-Superior-Hotel bereit. Zusätzlich ermöglichen drei Salons, die sich mit großen Flügeltüren verbinden lassen, Platz für Veranstaltungen aller Art.

Um unvorhergesehene Zusatzkosten rund um Tagungen zu vermeiden und die Kalkulation für Veranstalter zu vereinfachen, bieten alle im Tagungsplaner aufgeführten Best Western Hotels eine übersichtliche Tagungspauschale an. Damit haben Kunden die Kosten der gebuchten Veranstaltung im Blick. Die Pauschale beinhaltet jeweils Mittagessen, zwei abwechslungsreiche Kaffeepausen, die Nutzung des Veranstaltungsraumes einschließlich Standard-Tagungstechnik mit Leinwand, Flipchart und Pinnwand. Zudem erhalten die Teilnehmer Schreibblöcke und Stifte. „Mineralwasser unlimited“ zum Mittagessen ist ebenso wie Mineralwasser und Fruchtsaft „satt“ während der Veranstaltung inklusive. Ganz bewusst entfallen im aktuellen Katalog die üblichen Übernachtungspauschalen – stattdessen erhalten Kunden direkt über den Best Western Tagungsservice stets den bestmöglichen, tagesaktuellen Preis. Wieder dabei ist das Special „Freiplatz-Tagungsbonus“: Einige Hotels bieten für eine Veranstaltung mit Übernachtung einen besonderen Service an. Pro 20 Übernachtungen ist die gebuchte Pauschale – einschließlich Übernachtung und Frühstück – für die 21. Person kostenfrei.

Mit Best Western Reisekosten senken
Sparen und die Umwelt schonen - mit dem Best Western Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn AG ab 99 Euro bietet die Hotelgruppe eine kostengünstige und umweltfreundliche An- und Abreisemöglichkeit zu Tagungen und Veranstaltungen in den über 120 Best Western Tagungshotels in Deutschland. Jeder Teilnehmer eines Seminars oder einer Tagung kann so bis zu 57 Prozent an Fahrtkosten mit der Deutschen Bahn einsparen und die Fahrzeit effektiv nutzen. Das Kooperationsangebot wird einfach und individuell über das DB Servicecenter abgerechnet. Unter dem Stichwort „Kongress- und Seminarveranstaltungen Best Western“ können Best Western Veranstaltungskunden die Sonderkonditionen nutzen. Die Buchung erfolgt mit der eigenen Kredit- oder EC-Karte selbstständig im DB Service Center unter +49 (0)1805 / 31 11 53 jeweils Montag bis Samstag von 8 bis 21 Uhr.

Persönliche und schnelle Betreuung
Der Best Western Tagungsservice besticht durch seine professionelle und rasche Betreuung bei der Veranstaltungsplanung: Innerhalb eines Tages wird jede Anfrage beantwortet und ein individuelles Angebot mit gegebenenfalls einer Alternative erstellt. Darüber hinaus wird jeder Tagungskunde von einem persönlichen Ansprechpartner betreut, der seine Wünsche und Bedürfnisse kennt und mit dem breiten Angebot der Best Western Hotels in Einklang bringt.

Mit den Best Western Verblüffungsideen werden umfangreiche Informationen nachhaltig und auflockernd präsentiert – so wird jede Tagung einzigartig. Tagungen und Events erhalten dadurch einen besonderen und unvergesslichen Charakter und werden dank begeisterter Teilnehmer zum vollen Erfolg. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt – die Spezialisten vom Best Western Tagungsservice unterstützen die Organisatoren von Veranstaltungen und Tagungen mit maßgeschneiderten Tipps und Tricks.

Hier kann der Tagungsplaner 2011 angefordert werden:

URL: www.bestwestern.de