News

Verbraucherschutz im Coaching

10.06.2005

Deutsche Verband für Coaching und Training bietet einen Standardvertrag für Einzelcoachings.


Der Deutsche Verband für Coaching und Training (dvct) bietet seit kurzem einen Standardvertrag für Einzelcoachings an.

"Der Markt verlangt vermehrt nach Qualitätssicherung und Rechtssicherheit im Coaching", begründet Carmen Schön, Rechtsanwältin des dvct, das Angebot. Während geschäftliche Beziehungen zwischen Coach und Client bisher ungeregelt gewesen seien, erlaube der Standard-Coachingvertrag des dvct verbindliche Rahmenbedingungen und gewährleiste damit einen höheren Verbracherschutz. Der Vertrag ist unter www.dvct.de/vertrag kostenlos abrufbar.

URL: www.dvct.de